Eine Schule im Fußball-Fieber

Die Mädchenfußball-AG der Heckerschule sehnt sich den Turniertag herbei.
  • Die Mädchenfußball-AG der Heckerschule sehnt sich den Turniertag herbei.
  • hochgeladen von Daniel Henschke

Heckerschule goes Football

„Wir sind ein Team“ hallt es durch die Gänge und Räume der Heckerschule. Das große Schulprojekt rund ums Kicken infiziert Groß und Klein mit Fußball-Fieber!
Neben einem Tag des Mädchenfußballs und des Jungenfußballs gibt es in zahlreichen Fußball-Werkstätten vielfältige Aufgaben zum Fußball, Kinder lesen Fußballbücher, bemalen Fahnen und Transparente, üben Sprechchöre und Trommeleinlagen. Der Film „das Wunder von Bern“ erinnert an den großen Fußballtriumph der Nachkriegszeit, mit Unterstützung des Deutschen Fußballbundes werden alle Schüler der Heckerschule das Fußball-Schnupperabzeichen ablegen, hier werden an drei Stationen Treffsicherheit, Dribbelgeschick und Passgenauigkeit gefordert. Themen wie Fairness und Teamplay werden selbst im Religionsunterricht aufgenommen.
Als Höhepunkt findet dann am Freitag, dem 13. Mai, das große Schulfest der Heckerschule im Löwental statt. Auf dem Außengelände baut der SC Werden-Heidhausen Stationen des Schnupperabzeichens auf, die Essener Sportjugend stellt ihr Sportmobil und eine Hüpfburg zur Verfügung. Ein Highlight wird sicherlich auch der Menschenkicker der EVAG sein, der auf dem Parkplatz aufgebaut wird.
In der Halle wird von 15 bis 18,30 Uhr die Meisterschaft der Grundschulen aus Werden, Fischlaken und Heidhausen ausgetragen, hier treten jeweils vier Mädchen- und Jungenteams gegeneinander an, um die von der Buchhandlung schmitz junior gestifteten Pokale zu erringen. Der Förderverein sorgt für Speis und Trank. Corinna Seibring, Schulleiterin der Heckerschule, freut sich schon: „Wir laden herzlich zu diesem Turnier ein und wollen gute Gastgeber sein!“

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen