Hauptversammlung des SCB

Jugendleiterin Jessica Wollny berichtet aus der Abteilung und freut sich über den schönen Erfolg.
9Bilder
  • Jugendleiterin Jessica Wollny berichtet aus der Abteilung und freut sich über den schönen Erfolg.
  • hochgeladen von Hans-Peter Schulten

Wahlen standen nicht an.

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Segel Club Baldeneysee e.V. mit Sitz in Heiligenhaus, am Freitag, 19. März 2016, in der Gaststätte Gaststätte Köpi 3, Talburgstraße 3, waren keine Neuwahlen notwendig. So war die Tagesordnung recht kurz geraten und wurde dann auch in knapp 2 Stunden abgearbeitet.
Wie seit fast 3 Jahrzehnten lag die Leitung der Veranstaltung bei dem 1.Vorsitzenden: Arthur Binkowski.
Der 2. Vorsitzende, Claus Wenzler, unterstützte ihn dabei.
Die Jugendleiterin Jessica Wollny, selbst leidenschaftliche Seglerin, stellt den Bericht der Abteilung vor.
„Seit Jessica Wollny in 2015 die Jugendleitung übernommen hat, geht es rasant auf­wärts mit dieser Abteilung“ resümiert der erste Vorsitzende Arthur Binkowski, und freut sich über den schönen Erfolg.
Kassierer Peter Schulten gab einen Überblick über die Finanzen des Vereins. So hat man in den letzten 3 Jahren rund 40.000 € ausgegeben, um das vereinseigene Gelände am schönen Baldeneysee zu sichern; diese Maßnahmen wurden dankenswerterweise durch die Stadt Heiligenhaus, die Kreissparkasse Düsseldorf sowie den SSV (StadtSportVerband Heiligenhaus e.V.) mit Zuwendungen gefördert. Die anschließen­de Entlastung des Vorstands verlief einstimmig.
Arthur Binkowski gab einen Ausblick auf das neue Sportjahr 2016. So ist das soge­nannte „Ansegeln“ auf den 30.4.2016 angesetzt. Dabei werden bei den Seglern die Boote aus dem Winterlager geholt und erstmals im Jahr wieder ins Wasser gelassen. Nach dem Abschluss der Veranstaltung wünschte Arthur Binkowski allen Seglern im­mer „eine handbreit Wasser unter dem Kiel“. Wer nun meint, Segeln sei ein Elitesport und noch teuer dazu, den würden wir gerne vom Gegenteil überzeugen. Infos dazu gibt es auf :
www.scb-web.de und unter der Telefon-Nr. 02056 921944 und 02051 59843.

Autor:

Hans-Peter Schulten aus Heiligenhaus

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.