SC Werden-Heidhausen II – SV Burgaltendorf III 3:1

Eine klare Angelegenheit war der Sieg über den Vierten SV Burgaltendorf III, die SCler konnten die unnötige 0:1 Hinspielniederlage „gerade rücken“. Von Beginn an spielten nur die Gastgeber, Torwart Tobias Thiemann verbrachte einen lauschigen Nachmittag. In der 20. Minute ließ der Gästekeeper einen Freistoß von Mike Müller abprallen, Sven Jaeckel setzte den Nachschuss drüber. Das 1:0 fiel in der 35. Minute, als Julian Gollan diagonal auf Arne Ilg ablegte, der das Leder annahm, den Verteidiger umkurvte und überlegt ins lange Eck abschloss. Nach 58 Minuten war die sehr faire Partie, der SC erhielt keine einzige Karte, durch das 2:0 entschieden. Ein Freistoß von Müller fand Sven Jaeckel, der das Leder mit dem Hinterkopf am verdutzten Torwart vorbei ins Netz bugsierte. Das 3:0 in der 65. Minute fiel nach Ecke von Ilg, einen Kopfball von Nicklas Nolte drückte Florian Beckmannshagen über die Linie. Die einzige Unachtsamkeit der selten geprüften Hintermannschaft führte in der 75. Minute zu einem Foulelfmeter, den Burgaltendorf zum 3:1 nutzte. Zwei Minuten später war Nicklas Nolte frei durch, schoss dem Torhüter durch die Beine, aber auch am Tor vorbei. Ein guter Schiedsrichter sah eine sehr starke Leistung des Mittelfelds mit Gollan, Jaeckel und Müller, nach dem überzeugenden
Sieg haben die Schützlinge der Trainer Daniel Henschke und Thomas Herdick weiterhin acht Punkte Vorsprung auf den einzig noch verbliebenen Verfolger Yurdumspor. Nun geht es zur DJK FS Haus auf deren Kunstrasenplatz, der der technisch starken SC-Reserve besonders liegt.

Autor:

Daniel Henschke aus Essen-Werden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.