Taekwondo Training vom TVK jetzt auch in Werden!

Ab sofort findet jeden Dienstag in der Zeit von 18:00-19:30 Uhr und Mittwoch zwischen 17:30-18:30 Uhr, in der Turnhalle Gymnasium Werden, dass Training der Taekwondo-Abteilung, des Turnverein 1877 e. V. Essen-Kupferdreh, statt.
Taekwondo ist eine koreanische Kampfsportart. Die drei Silben des Namen stehen für Fußtechnik (Tae), Handtechnik (Kwon) und Der Geist oder Der Weg (Do). Obwohl Taekwondo für den laienhaften Betrachter große Ähnlichkeiten mit anderen asiatischen Kampfsportarten aufweist, unterscheidet es sich in einigen wesentlichen Punkten von diesen. So ist die Taekwondo-Technik sehr auf Schnelligkeit und Dynamik ausgelegt, was nicht zuletzt durch den Wettkampf bedingt ist. Im Taekwondo dominieren Fußtechniken deutlicher als in vergleichbaren Kampfsportarten.
Es wird ein abwechselungsreiches Training für interessierte Personen ab 5 Jahren angeboten. Hierbei kann man sich leicht und unbekümmert Fertigkeiten in der Selbstverteidigungskunst des koreanischen Taekwondo aneignen. Das Training schult Fitness, Körperbeherrschung, Konzentration, Durchhaltevermögen, Selbstbewusstsein und Selbstverteidigungsfähigkeiten. Wer Lust hat bei einem kostenlosen Probetraining mitzumachen kann gerne vorbeischauen. Weitere Informationen gibt es unter www.tvk-essen.de oder beim Abteilungsleiter Lazar Simikic, Tel.: 02052 – 8379289.

Autor:

Liane Trzebiatowski aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.