Historische Auszüge: Wulf Mämpel legt "(Delikat) Essen" vor

Menschen und Geschichten aus Essen sind Thema.
  • Menschen und Geschichten aus Essen sind Thema.
  • hochgeladen von Harald Landgraf

In der Reihe Geschichten & Anekdoten des Wartberg-Verlags ist nun der Hardcover-Band "(Delikat) Essen" von Wulf Mämpel erschienen. Auf 80 Seiten legt der Autor Beiträge über Menschen und Geschichten aus Essen vor.

"Aus der zerbombten ,Reichswaffenschmiede' entwickelte sich nach dem Krieg erneut eine Montan-Metropole. Doch mit dem Niedergang von Kohle und Stahl Ende der 60er Jahre fand der Wandel statt: Wandel durch Kultur - Kultur durch Wandel. Heute ist Essen der Schreibtisch des Reviers", so heißt es im Klappentext des Buches. Der Autor Wulf Mämpel (geb. 1943) muss es wissen. 33 Jahre lang war er Lokalchef der WAZ in Essen. Da drangen viele Informationen in sein Ohr, gingen viele Geschichten über die Tastatur in die Tageszeitung. Friedrich Grillo ist ein Kapitel gewidmet, der der Stadt vor 125 Jahren ein Theater schenkte. Prof. Dr. Heinz-Horst Deichmann als "stolzem Essener, Schuh-Milliardär und Wohltäter" wird porträtiert mit Auszügen aus einem Interview, das der Journalist mit ihm zu Lebzeiten führte. Natürlich ist auch Berthold Beitz im Buch vertreten, der kurz vor Vollendung seines 100. Lebensjahres verstarb, sowie andere berühmte Personen der Stadtgeschichte. Schwarzweiß-Fotografien lockern das Buch auf, das wegen des geringen Umfangs nur historische Ausschnitte beleuchten kann. Die Gruga ist dabei, das Aalto-Opernhaus, der Baldeneysee und ein Projekt, das in die Zukunft blickt: Essen 51 findet Erwähnung.
Für 12 Euro ist das Büchlein im Handel erhältlich.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen