Kirchfest zur schmerzhaften Mutter Maria

Das schönste und familiärste Kirchfest im ganzen Land bietet wieder Blumenwürfeln, Torwandschießen, Kicker, Glücksrad, heißen Draht, Schießstand, eine Malwand für die Kleinen. Beim Kirchfest an der „schmerzhaften Mutter Maria“ an der Ludscheidtstraße wird aber auch streng darauf geachtet, dass „Keiner vom Fleisch fällt“. Es gibt es wieder Reibekuchen, Pommes, Bierchen, Würstchen, Koteletts, Schmalzstullen, Erdbeerbowle. Samstag, 26. Mai, ist um 15 Uhr Beginn des Kirchfestes, um 18.30 Uhr findet die Vorabendmesse statt. Am Sonntag, 27.Mai, gibt es um 9.30 Uhr den Fest-Gottesdienst, danach die Fortsetzung des Kirchfestes.

Autor:

Daniel Henschke aus Essen-Werden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.