Die 2. Vorsitzende vom BPW Club Ruhrgebiet e.V. Silke Schöneberg heißt nun Silke Grüner!

Wenn zwei Menschen sich lieben, gehört ihnen dieser Moment.
Wenn zwei beschließen, für immer zusammenzubleiben,
gehört ihnen die Zukunft.

Unsere 2. Vorsitzende Silke Schöneberg hat diesen Monat
im engen Familienkreis geheiratet.

Jetzt hat sie den Namen Ihres Mannes angenommen und heißt Silke Grüner.

Wir gratulieren den Beiden zur Hochzeit und
wünschen Ihnen viele glückliche Ehejahre.

BPW Club Ruhrgebiet e.V.

Leitbild
Das internationale Netzwerk für Frauen im Beruf. Als Verband setzt sich der Business and Professional Women Germany für die Chancengleichheit aller Menschen in Beruf, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft ein.

Business and Professional Women

engagieren sich lokal,

national und international

leben und schätzen die Vielfalt

nehmen ihr Berufsleben aktiv in die Hand nutzen Kontakte auf alle Ebenen

übernehmen Verantwortung in unserer Gesellschaft

Weltweit aktiv
Mit weltweit etwa 30.000 Mitgliedern ist die internationale Federation of Business and Professional Women einer der größten internationalen Verbände berufstätiger Frauen. Netzwerke in über 100 Ländern eröffnen Kontakte zu berufstätigen Frauen in aller Welt, verstärken globales Denken und Handeln im Berufs- und Geschäftsleben und fördern die Völkerverständigung.

Eine Vielzahl von grenzüberschreitenden Projekten, internationale Kongressen und Club- Partnerschaften erweitern nicht nur die fremdsprachlichen und interkulturellen Kompetenzen, sondern auch die wirtschaftlichen und beruflichen Chancen der Business and Professional Women.

Einfluss nehmen
Wohlstand und Fortschritt aller Menschen stehen im engen Zusammenhang mit dem Bildungsstand und der Chancengleichheit von Frauen. Der Business and Professional Women Germany fördert daher die Ausbildung von Mädchen und Frauen in aller Welt.

Der Business and Professional Women International hat als Nichtregierungsorgansiation Beraterstatus bei den vereinigten Nationen. In zahlreichen UN Gremien wirkt der Verband beratend mit und hat ständige Vertreterinnen der der UN. Jedes Mitglied kann sich in den Gremien akkreditieren lassen und so direkten Einfluss auf die internationale Politik nehmen.

Als Zeichen der weltweiten Solidarität berufstätiger Frauen begegnen alle Business and Professional Women Clubs einmal im Jahr die internationale Kerzenlichtfeier, bei der für jedes Mitgliedsland eine Kerze entzündet wird.

Berufsübergreifend
Business and Professional Women können auf ein breites Spektrum an Wissen, Fähigkeiten und Verbindungen zurückgreifen. Die Vielfalt der im Business and Professionale Germany vertretenen Berufe und Branchen macht das Netzwerk besonders erfolgreich.

Vielfalt
Die Vielfalt an Denkweisen, Lebensentwürfen und Kulturen im Business and Professionale Women Germany erweitern Perspektiven und verbessert die Qualität der gemeinsamen Arbeit. Der Verband stellt sich der Herausforderung, unterschiedlichen Erfahrungen. Meinungen und Prioritäten zu verbinden, das fördern und die Wahrnehmungen von Unterschiedlichkeit und entwickelt Toleranz.

Generationsübergreifend
Seit über sechs Jahrzehnten verbindet der Verband Frauen in allen Phasen des beruflichen Lebens.

Das Mentoring- Programm im Verband ermöglicht gezielte Erfahrungsaustausch und sorgt für Wissenstransfer zwischen den Generationen. Mentorinnen unterstützen Mentees beim Start in den Beruf oder beim Wiedereinstieg, bei der Existenzgründung und bei der Karriereplanung.

Frauen unter 35 Jahren haben im Verband ein eigenes Forum. Der Young Business and Professional Women orientiert sich an den spezifischen Themen junger Frauen im Beruf.

Beruflich erfolgreich
Business and Professional Women sind berufstätig. Sie übernehmen Verantwortung für ihre eigene Existenzsicherung, auch im Alter.

Die gemeinsamen Arbeiten im Verband verbindet angestellte und selbstständige Frauen, die beruflich erfolgreich sein wollen.

Frauen gehen in Führung
Führung braucht männliche und weibliche Qualitäten. Business and Professional Women in Führungspositionen ermutigen andere Frauen durch ihr Vorbild.

Professionelle Arbeit
Professionalität hat einen besonderen Stellwert im Business and Professional Women Germany. Hoher Qualitätsstandart im Berufs- und Geschäftsleben, fachliche Qualifikation, soziale Kompetenz, lebenslanges

Lernen und Innovationsfreude kennzeichnen diesen Anspruch.
Berufliche und persönliche Weiterbildung bildet deshalb den Schwerpunkt der Verbandsaktivität.

Der Club als Lernfeld
Die ehrenamtliche Arbeit im Club und im Verband bietet ein Lernfeld für professionelle Zusammenarbeit, Projektmanagement sowie Übernahme von Führung und Leitungspositionen. In gegenseitiger Wertschätzung können Business and Professional Women ihre Stärken erkennen und von einander lernen.

Gemeinsam Arbeiten
Der Verband ist eine Plattform für geschäftliche Kontakte und gemeinsame berufliche Projekte. In gegenseitiger und persönlicher Unterstützung, stellen Business and Professional Women ihre Fachkompetenzen und ihre Erfahrungen zur Verfügung.

Das Netzwerk lebt vom Engagement seiner Mitglieder in einem ausgewogenen Verhältnis von Geben und Nehmen.

Eigene Netzwerke schaffen
Der Verband kooperiert auf allen Ebenen mit anderen Frauenverbänden genauso wie mit Wirtschaftsverbänden. Er geht starke Partnerschaften in Wirtschaft, Medien und Politik ein.

Unternehmen und Organisationen, die sich im Bereich sozialer Verantwortung engagieren, unterstützt der Verband mit dem Wissen und der Erfahrung seiner Mitglieder und mit der Glaubwürdigkeit eines unabhängigen, internationalen Netzwerk.

Gesellschaft gestalten
Im Verband engagieren sich Frauen, die sich ihrer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst sind. Sie sind aktiv, gestalten Gesellschaft und nehmen Einfluss in Wirtschaft und Politik.

Der Verband will politische Rahmenbedingungen verändern und persönliche Barrieren abbauen.
Chancengleichheit entsteht in den Köpfen von Frauen und Männern. Die gleichwertige Berücksichtigung der Interessen beider Geschlechter in Beruf und Gesellschaft ist dem Verband ein besonderes Anliegen.

Gemeinsame Ziele erreichen
Vorrangige Ziele sind wirtschaftliche und gesellschaftliche Rahmenbedingungen, die Frauen eine eigene Existenzsicherung ermöglichen, Frauen und Männern in Beruf und Gesellschaft gleiche Chancen bieten und die Vereinbarkeit der Elternrolle mit der Berufstätigkeit sicherstellen.

Partnerschaftlich durchstarten
Eine geschlechtergerechte Gesellschaft, Wirtschaft, Wissenschaft und Politik, Chancengerechtigkeit für Männer und Frauen ist nur möglich, wenn Partnerschaftlichkeit Normalität wird. Im Beruf, in der Familie, in der Ausbildung, in der Karriere, im Management, in Unternehmen.

Dieses Leitbild
ist getragen von einem breiten Konsens im Business and Professional Women Germany.

Es spiegelt das gemeinsame Verständnis seiner Mitglieder wider, seine Haltung und Ziele.
Je mehr Frauen ihre Kompetenzen im Verband zum Ausdruck bringen, je mehr Frauen in einflussreichen Positionen den Verband als Vorbilder und Partnerinnen gewinnen kann, je mehr Clubs an der Realisierung dieser Visionen arbeiten, desto schneller erreichen wir diese Ziele.

Stand September 2017

Autor:

Silke Grüner geb. Schöneberg aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen