WTB-Wanderer auf Tour in Waldbreitbach

Anzeige
Die Werdener hatten sichtlich Spaß. (Foto: Privat)

19 ehemalige Langläufer der Leichtathletikabteilung des WTB fuhren zusammen mit ihren Partnern zum Wandern nach Waldbreitbach. Bereits zum 11. Mal fand dieses Wanderwochenende nun statt.

Das Wetter war den Werdenern wohl gesonnen und unter der Leitung von Udo Brandt und HeiJo Feuser überprüften die emsigen Wanderer, zu was sie körperlich noch in der Lage sind. Und das war für eine Gruppe mit einem Altersdurchschnitt von 73 Jahren eine Menge. Besonders Senior Franz hielt sich äußerst tapfer. An vier Tagen wurde auf herrlichen Wegen durch den schönen Westerwald gewandert - auf insgesamt 54 Kilometern wurden dabei gut 1.750 Höhenmeter bewältigt. Die Planungen für 2019 laufen bereits.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.