Impulsives Handeln im Essener Gervinuspark
Aufsehen Erregendes einer Frau

Tja, was hat das denn zu bedeuten. Warum macht Alina Drawert das plötzlich - abends - im Essener Gervinuspark?
8Bilder
  • Tja, was hat das denn zu bedeuten. Warum macht Alina Drawert das plötzlich - abends - im Essener Gervinuspark?
  • Foto: Schattberg
  • hochgeladen von Ingrid Schattberg

Horrormeldungen mehren sich täglich - in Stunden weltweit bekannt! Ein Vater schließt sein Kleinkind ein; lässt es bei Tropentemperatur innerlich „vertrocknen“. Ein dreifacher Vater schubst ein fremdes Kind vor den einfahrenden Zug. Tot. Doch es gibt anderes Unvergessliches. Auf den ersten Blick Kleinigkeiten. Ausschlaggebend – das Elternhaus!

Gervinuspark, gestern Abend. Eine Frau zieht auf einem Weg weiße Striche, malt unterschiedliche fröhliche Köpfe, zig kleine und große Herzen. Oberhalb steht:

Ab hier Urlaub! Eintritt kostenlos

Spaziergänger kommen, schauen, lächeln. Diskutieren. „Warum machen sie das?“ Alina Drawert, schmunzelt. „Ich habe 20 Jahre nicht mehr mit Kreide gemalt. Hatte plötzlich wieder Lust darauf, was für mein „inneres Kind“ zu tun.“
Die 28-Jährige schaut beneidenswert glücklich. Sie kommt aus dem Urlaub am Roten Meer. Strahlt noch voll Urlaubsfeeling. Jeder Vorbeigehende soll das schnell gemalte Glück gratis mit genießen. Viele gucken, einige malen Herzchen.

„Es macht Spaß“, lacht Alina. Thomas Derlich spaziert mit seinem Hund. Stutzt. Lächelt. „Eine super Idee und Ausführung; dabei trifft man neue Leute, kommt mit ihnen ins Gespräch. Sehr angenehm.“
Auch ich lernte in wenigen Minuten herzliche Menschen kennen.
Vielleicht löscht Regen das Gemalte, aber es bleibt unvergessen im Herzen.

Autor:

Ingrid Schattberg aus Essen-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

6 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.