Polizei fahndet mit Lichtbild nach mutmaßlichem Betrüger
Frohnhausen: Mit Falschgeld bezahlt

Mit einem Lichtbild sucht die Polizei nun nach einem Mann, der in Frohnhausen mit Falschgeld bezahlt haben soll.

Am 12. April gegen 15 Uhr betrat ein unbekannter Mann einen Kiosk an der Raumerstraße und bezahlte ein Getränk mit einem gefälschten Geldschein. Während des Bezahlvorgangs stellte der Unbekannte dem Mitarbeiter des Kiosk auffällig viele Fragen, vermutlich um ihn so von dem Falschgeld abzulenken. Nachdem er das Getränk bezahlt hatte, verließ er den Kiosk.
Im Anschluss stellte der Mitarbeiter fest, dass es sich um einen gefälschten 10-Euro-Schein gehandelt hat. Der mutmaßliche Betrüger ist zirka 30 Jahre alt, zirka 175 Zentimeter groß und hat eine korpulente Statur. Er hat ein südländisches Aussehen, eine Glatze und einen gepflegten Bart. Zur Tatzeit trug er ein blaues Polo-Shirt und sprach akzentfreies Deutsch.
Eine Überwachungskamera nahm den Tatverdächtigen auf. Mit diesem Lichtbild sucht die Polizei nun nach der Identität des Mannes. Hinweise nimmt die Polizei unter der 0201/829-0 entgegen.

Solange die Fahndung läuft, ist das Foto des Gesuchten unter diesem Link zu finden.

Update: Der gesuchte Mann hat sich nun bei der Polizei gemeldet. DieÖffentlichkeitsfahndung wird hiermit zurückgenommen.

Autor:

Frank Blum aus Essen-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

26 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen