Zusammenstoß in Frohnhausen
Vier zum Teil Schwerverletzte nach Verkehrsunfall

Die Feuerwehr musste bei einem schweren Unfall in Frohnhausen helfen.
  • Die Feuerwehr musste bei einem schweren Unfall in Frohnhausen helfen.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Nina van Bevern

In Frohnhausen auf der Leipziger Straße ereignete sich am Dienstag, 27. April, 18.30 Uhr, in Höhe der  A 40  ein Verkehrsunfall. Dazu teilt die Feuerwehr Essen mit:

"Im Kreuzungsbereich war es zum Zusammenstoß zweier Pkw gekommen. Durch den Aufprall schleuderte ein Fahrzeug in das Brückengeländer der Autobahnüberführung der A40 und riss diese teilweise aus der Verankerung. Der zweite beteiligte Pkw kam auf der Leipziger Straße in Fahrtrichtung Holsterhausen zum Stillstand. Alle Fahrzeuginsassen hatten bereits beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte die Fahrzeuge selbstständig verlassen. Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt.

Brückengeländer der A 40 riss teilweise aus der Verankerung

Der schwer verletzte Fahrer aus dem PKW im Brückengeländer wurde nach notärztlicher Erstversorgung in eine Klinik der Maximalversorgung transportiert. Die drei Insassen des zweiten PKW, zwei Erwachsene und ein Kind, wurden ebenfalls notärztlich versorgt. Im Anschluss erfolgte der Transport des 6-jährigen Mädchens in Begleitung der Mutter in eine Kinderklinik. Die dritte Person blieb leicht verletzt und ebenfalls in ein Krankenhaus transportiert. Um die Standsicherheit des Brückengeländers zu beurteilen, wurde das Tiefbauamt zur Unterstützung alarmiert. Aufgrund der bei der Leitstelle eingegangenen Alarmierung durch die Notrufzentrale waren sowohl Rettungskräfte, Brandschutzkräfte und der Hilfeleistungszug alarmiert. Die Leipziger Straße war im Bereich der Unfallstelle für die Dauer des Einsatzes voll gesperrt. Zur Unfallursache kann die Feuerwehr keine Aussage treffen und verweist an die polizeilichen Ermittlungen."

Autor:

Lokalkompass Essen-West aus Essen-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen