Vorläufige Festnahme
Zeuge verfolgt mutmaßlichen Autodieb in Frohnhausen

In der Nacht von Montag auf Dienstag, 8. Januar um 1.20 Uhr, hat die Polizei einen 43-jährigen mutmaßlichen Autodieb in Frohnhausen festgenommen.

Ein 32-jähriger Zeuge beobachtete den Mann in der Münchener Straße. Der Tatverdächtige habe das Auto öffnen können, sich kurz in das Auto gebeugt und die Tür dann wieder verschlossen. Danach flüchtete er mit einem Fahrrad in Richtung Martin-Luther-Straße.

Der Zeuge folgte dem Tatverdächtigen und informierte parallel die Polizei. So konnten die alarmierten Kräfte den Mann noch in der Martin-Luther-Straße antreffen. Bei der Durchsuchung fanden sie mehrere Nachschlüssel für Autos. Daher besteht der Verdacht, dass der 43-Jährige versucht hatte, das Auto zu entwenden.

Die Beamten nahmen ihn vorläufig fest und brachten den Mann nach Abschluss der Maßnahmen in das Polizeigewahrsam.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen