18. März im Colosseum: Wer hat Lust auf der Bühne zu stehen?
Cooler Mini-Falco gesucht

Für einen Gastauftritt im Colosseum wird ein cooler Mini-Falco gesucht.
  • Für einen Gastauftritt im Colosseum wird ein cooler Mini-Falco gesucht.
  • Foto: Veranstalter
  • hochgeladen von Frank Blum

Als kleiner Mann (oder kleine Frau) einmal auf der großen Musical-Bühne stehen… Davon träumen viele Kinder. „FALCO - Das Musical“ gibt einem Kind nun genau diese Chance. Für den Tour-Stopp am 18. März in Essen sucht das Ensemble musikbegeisterte (und gerne eher extrovertierte) Tanz-Talente zwischen acht und zwölf Jahren.

Wenn Ihr Kind bei „Drah di net um…“ sofort einsetzt mit: „oh, oh, oh“, wenn es sich gut zu Pop-Musik bewegen kann und keine Angst vor großen Bühnen hat, dann setzen Sie sich doch mit ihm hin und schicken uns Ihre Bewerbung!
Die Aktion: In Kooperation mit handwerker promotion sucht der STADTSPIEGEL und seine Nachrichten-Community Lokalkompass.de einen talentierten, spielfreudigen „FALCO-Imitator“ (Junge oder Mädchen) im Alter von acht bis vierzehn Jahren. Unser „cooler“ Mini-Falco hat bei der Aufführung dann (s)einen großen Auftritt: beim ersten Song „The Spirit Never Dies“ tanzt und singt er als „kleiner Falco“ mit den Stars der Show!
Kinder können sich mit Unterstützung ihrer Eltern per E-Mail bewerben: Mit einer E-Mail an presse@handwerker-promotion.de (Betreff: Mini-Falco, Mails bitte mit Adressen und Angabe der jeweiligen Tour-Stadt).

Die Show

Am 6. Februar 1998 ist Johann „Hans“ Hölzel alias Falco im Alter von 40 Jahren bei einem Autounfall in der Dominikanischen Republik ums Leben gekommen. Mit „Der Kommissar“ gelang ihm 1981 der Sprung in die deutschsprachigen Charts. Mit „Rock Me Amadeus“ veröffentlichte er 1985 eine Single, die es als bis heute einziger deutschsprachiger Song an die Spitze der US-Billboard-Charts schaffte. Hits wie „Vienna Calling“, der „Jeanny“-Skandal und das vermächtnishafte „Out of the Dark“, seine Eskapaden, seine innere Zerissenheit und sein früher Tod machten ihn endgültig zur Legende.
Mit „FALCO - Das Musical“ dürfen sich Fans und Musikliebhaber davon überzeugen, dass der Falke noch immer fliegt. Das zweistündige Live-Erlebnis führt durch prägende Stationen im Leben des markanten Musikers. Bildgewaltig und exzentrisch gewährt die Musical-Biographie durch kunstvolle Projektionen und Original–Videosequenzen einen tiefen Einblick in die Gedanken- und Gefühlswelt des Künstlers und den Menschen, der hinter der schillernden Pop-Ikone steckte. Einem Menschen, der das Leben bis an seine Grenzen auskostete und durch viele Höhen und Tiefen ging - bis hin zur Selbstzerstörung. Dabei werden alle großen Hits und auch einige zu Unrecht vergessene Titel des „Falken“ live auf die Bühne zurückgeholt und bekommen durch schrille und extravagante Tanzeinlagen neues Leben eingehaucht.
Die Musicalbiographie begeisterte seit der Uraufführung 2017 bereits über 300.000 Zuschauer und geht ab Februar bis Mai 2020 erneut auf große Tournee durch Deutschland, Österreich und die Schweiz.
Tickets gibt es ab sofort unter www.falcomusical.com und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Autor:

Frank Blum aus Essen-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.