Die Heilemachknatter-Maschine

Die Heilemachknattermaschine heilt Barts Fantasie

Es brach ein wunderschöner Tag über dem Wiesental an. Bart wachte wie gewohnt früher als Joyce auf, da sie ihren Wollschönheitsschlaf brauchte.

Nach einem ausgiebigen Möhrenfrühstück überlegte er, dass ihm schon lange keine Idee mehr eingefallen ist.
„Das muss sich unbedingt ändern”, murmelte Bart vor sich hin und griff zu seinem Wollrucksack. Er steckte ein paar Tauschmöhren hinein und hoppelte hinaus auf die Wiese.

Vorbei an den Höflichkeitsstreitern, die schon am frühen Morgen Nettigkeiten austauschten, vorbei an dem alten Baum, in dem die Hasenbibliothek ruhte, wobei er prüfte, ob die Möhrentür gut verriegelt war, und dann weiter in Richtung Hansis Kolonialwarengeschäft.

Dort ist ja immer was los, sagte sich Bart, vielleicht fällt mir etwas Gutes ein.

Als er sich dem Kolonialwarengeschäft von Hansi näherte, hörte Bart ein seltsames Knattern. Sofort duckte sich der Hase und seine Ohren richteten sich auf.

Man muss wissen, dass Hasen sehr gute Ohren haben. Nichts entgeht ihnen. Selbst wenn Joyce mal ihre Lieblingsspeise, Papier, befeuchtete, damit es nicht raschelt, während sie es kaut, dem Hasen entging nichts. Er hörte alles ganz genau.

Sehen können Hasen genauso gut. Doch nun traute Bart seinen Augen nicht. Er sah Hansi mit einer komischen Maschine auf Rädern. Diese Maschine machte einen für Barts empfindliche Ohren unglaublichen Krach.
Noch mehr staunte Bart darüber, was diese Maschine tat. Aus der Maschine flogen vorne klitzekleine Grashalme heraus, während Hansi das Gerät auf Rädern vor sich herschob.

Barts Fantasie begann fieberhaft zu arbeiten. Begeistert sagte er sich, wenn Hansi diese Wundermaschine voranschiebt und kleine Grasfitzel vorne herausfliegen, dann ist das bestimmt so, dass man kleine Grashalme vorne reinsteckt und lange Grashalme hinten rauskommen, wenn man die Wundermaschine hinter sich herzieht.
Das ist Hasenlogik.

Bart war so begeistert, dass er beinahe schrie. Vorsichtshalber hielt er sich die Pfoten vor sein Mäulchen, da ihn Hansi sonst bemerkt hätte.
.....
.....
.....

(aus dem Buch :"Joyce und Bart- Mit elegantem Huf und flinker Pfote")

aber auch auf unserer Seite www.joyceundbart.de . Dort findet zu dieser Geschichte auch wieder ein kleines Gewinnspiel statt.
(Pst! Kleiner Tip... lies die Geschichte, die Antworten findest du dort.) ;)

Autor:

Petra Graf aus Essen-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.