Der Ehrenzeller Platz wird umgestaltet
Ein Marktplatz wird bunter

13Bilder

Neues aus Altendorf

Der Ehrenzeller Platz wird umgestaltet

Der Ehrenzeller Marktplatz wurde 2011-2012 aufwendig umgebaut und eingeweiht. Die Farbgestaltung der umliegenden Mauern auf dem Platz wurden in einem mittelgrau bis dunkelgrau, das Gerätehaus bekam einen Orangen Anstrich, gestaltet.
Im Jahr 2021 wurde unter Beteiligung der Altendorfer Bürger ein Wettbewerb zur künstlerischen Gestaltung gestartet. Es soll der Ehrenzeller Marktplatz bunter werden. Unter 7 eigesendeten Wettbewerbsbeiträgen wurde der Gewinner Marc de Bruijne, von Altendorfer Bürgern, ausgewählt. Marc de Bruijne hat sein Atelier in der Mülheimer Str. 84, in Essen.
Auch Kinder haben den Platz mitgestaltet.
Nach abschließender Neugestaltung werden die Bilder mit einem Schutzanstrich versehen, um Schmierereien besser entfernen zu können. Wobei eigentlich Auftragsarbeiten in Sachen Graffiti durch einen Ehrenkodex, unter Sprayern, geschützt sind.
Ende des Jahres soll die farbige Neugestaltung des Ehrenzeller Platzes abgeschlossen sein.

Autor:

Norbert Rittmann aus Essen-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

5 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.