Fachgeschäft für Stadtwandel
Lesung zum Thema "Arbeit" in Essen

Arbeiten? Was bedeutet Arbeit für uns? Wie wollen wir arbeiten? Und lässt sich Arbeit verändern?

Über so ein alltägliches Thema wurde viel geschrieben und manche Texte bleiben in Erinnerung, verändern vielleicht sogar, wie wir über etwas denken. "Lieblingstexte" bietet eine Bühne für solche Bücher und was mensch persönlich daraus zieht. Dabei steht immer die Frage im Raum, wie das Buch und die eigenen Schlüsse ein Gutes Leben skizzieren oder sogar Taten folgen lassen.

Am 23.11.2018 geht es also um das Thema Arbeit. In Gedicht, in Sachbüchern, wissenschaftlicher Literatur oder auch in Kinderbüchern finden sich eindrückliche Schilderungen zum Thema Arbeit, die auch zum Austausch einladen.

Bei "Lieblingstexte" stellen verschiedene Menschen in ca. 10 Minuten je einen Text vor, der sie besonders beeindruckt hat und erklären welche Bedeutung diese Texte für die Person hat.

Lieblingstexte: "Arbeit" findet am 23. November, um 19 Uhr im Fachgeschäft für Stadtwandel, Gemarkenstraße 72 statt.
Das Fachgeschäft für Stadtwandel ist ein neuer Begegnungsort in Essen-West mit Angeboten rund um das Thema Nachhaltigkeit. Ins Leben gerufen wurde es von einer Gruppe engagierter Menschen der Initiative für Nachhaltigkeit e.V. (IfN).

Eintritt frei.

Foto: IfN

Autor:

Jörn Hamacher aus Essen-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.