NRW stärkt die Altenpflegehilfeausbildung
1.000 landesgeförderte Ausbildungsplätze

Fachseminarleiter Holm Schwanke erklärt den Pflegeschülerinnnen Pasang Lama und Belinda Lum die menschliche Anatomie.
3Bilder
  • Fachseminarleiter Holm Schwanke erklärt den Pflegeschülerinnnen Pasang Lama und Belinda Lum die menschliche Anatomie.
  • Foto: Foto Dr. Gerald MacDonald
  • hochgeladen von Dr. Gerald MacDonald

Auch das Ev. Fachseminar für Pflegeberufe startet mit einem neuen Bildungsangebot. Ab September werden Absolventen mit Hauptschulabschluss nach Klasse 9 zur Altenpflegehelferin bzw. zum Altenpflegehelfer ausgebildet. „Diese einjährige Qualifizierung ermöglicht den Start in die neue Fachkraftausbildung zur Pflegefachfrau bzw. zum Pflegefachmann und kann diese ggf. sogar um ein Jahr verkürzen, und“, so der Schulleiter Holm Schwanke weiter, „ damit haben auch Schülerinnen und Schüler mit neunjährigem Hauptschulabschluss sehr gute Berufs- und Aufstiegschancen in der sicheren und boomenden Pflegebranche.“ Die Weiterentwicklung und Stärkung der Assistenzausbildung in der Pflege ist ausdrücklicher Bestandteil des Koalitionsvertrages der NRW Regierung, die zusätzliche finanzielle Mittel bereitgestellt hat, um 1.000 schulgeldfreie Plätze zur Verfügung zu stellen.
Kurzentschlossene können sich noch für den Ausbildungsstart am 02. September bewerben! In der Zeit von Montag bis Freitag von 09.00 bis 15.00 Uhr berät das Team des Ev. Fachseminar für Pflegeberufe, Am Fernmeldeamt 15, in der 7. Etage alle Interessierte, auch ohne Voranmeldung, gern und kompetent.

Autor:

Dr. Gerald MacDonald aus Essen-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.