Teichralle/Teichhuhn
Das grünfüßige Hühnchen

11Bilder

So lautet der wissenschaftliche Name Gallinula chloropus wörtlich übersetzt. Der gebräuchliche Name Teichhuhn ist aber  irreführend, denn der Vogel ist mit den Hühnern nicht verwandt, sondern gehört zur Familie der Rallen.

An den städtischen Gewässern ist dieser Wasservogel ein gewöhnter Anblick. Insgesamt sind die Besrtände der Teichrallen in den letzten Jahren aber eingebrochen, so dass sie in der Roten Liste auf der Vorwarnstufe geführt werden. Die städtischen flachen und oft überdüngten Gewässer mögen sie, weil ihnen die Beschaffenheit der Ufervegetation wichtiger ist als die Wasserqualität. Als Allesfresser, die gelegentlich sogar an Abfälle und Aas gehen, haben sie bei uns keine Nahrungsprobleme. Die Zahl ihrer natürlichen Feine hält sich ebenfalls in Grenzen. Allenfalls der Mäusebussard, der sie gelegentlich erbeutet, die  Lachmöwe, die aber höchstens Küken zum Opfer fallen, Wanderratten, verwilderte Katzen und frei laufende Hunde könnten sie gefährden. Dem entziehen sie sich in der Regel aber durch Flucht ins Uferdickicht oder durch Tauchen. Sie sind bei uns leicht zu beobachten und dankbare, schöne Fotomodelle.

Autor:

Bernd Dröse aus Essen-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.