Flamingos im Naturschutzgebiet Zwillbrocker Venn / 9. März 2021

Rosaflamingos
17Bilder

Die Flamingos im Münsterland kann man in freier Natur erleben.
In den Mooren, Wald, Gewässern und Feuchtwiesen fühlen sich die Flamingos wohl.
Im März fliegen die ersten Vögel aus ihren Winterquartieren 
an die niederländische Küste um im Münsterland den Sommer zu verbringen. 
Die Rosaflamingos bekommen die Farbe durch die Nahrungsaufnahme
der kleinen Krebse. Der Schnabel hat eine schwarze Spitze und das Gefieder
ist rosa-weiß und die.
Auch die Lachmöven-Kolonie und andere Vogelarten hört man schon von weiten.
Ein Tagesausflug lohnt sich bestimmt.

Autor:

Manfred Trauschke aus Essen-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

13 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen