Wacholderdrossel
Ungewöhnliche Verteidigung

Diese Aufnahme habe ich im Sommer zur Brutzeit gemacht, wo die Wacholderdrossel in einem Park nach Regenwürmern "zirkelte".
6Bilder
  • Diese Aufnahme habe ich im Sommer zur Brutzeit gemacht, wo die Wacholderdrossel in einem Park nach Regenwürmern "zirkelte".
  • hochgeladen von Bernd Dröse

Mit dem ersten Schnee tauchte  vor etwa einem Jahr eine ganze Schar Wacholderdrosseln in der Drumannstraße auf und suchte  dort die Straßenbäume nach Früchten ab.Auf den wenigen Fotos konnte ich zu Hause die untrüglichen Erkennungsmerkmale ausmachen: grauer Kopf und Hinterrücken sowie Brustflecken in Form eines "U", d.h. nach oben offen.

Ursprünglich stammt die Wacholderdrossel aus der östlichen Taiga und hat Mitteleuropa erst  im 19. und 20. Jahrhundert besiedelt. Den Rhein nach Westen erreichten die ersten Wacholderdrosseln  1939 bei Bonn.
Ab Juni jeden Jahres erweitert  sich das Nahrungsspektrum der  Wacholderdrossel, das in der Brutzeit -wie bei unserer Amsel-  aus Regenwürmern und Insekten besteht, um Früchte und Beeren, darunter auch Wacholderbeeren.
Da sie aber anders als die Amseln in lockeren Kolonien brütern und in Baumkronen nisten, müssen sie ihre Brut auch vor Greifvögeln und Krähen schützen. Dies tun die in der Brutzeit erstaunlich angriffslustigen Vögel, indem sie ihre Angreifer äußerst zielsicher mit Kot bespritzen. Letztere reagieren auf solche Verschmutzung ihres Gefieders sehr empfindlich und geben die Jagd auf.
Ich habe mich im letzten Jahr über den Winterbesuch der "kleinen Scheißer"  in der Drumannstraße sehr gefreut. Mal schauen, ob sie der Winter dieses Jahr wieder in unsere Gegend treibt.
Auf jeden Fall hat die Redewendung von "jemanden anscheissen" für mich eine Bedeutungserweiterung erfahren. Es könnte sich um Notwehr handeln.

Autor:

Bernd Dröse aus Essen-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

6 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.