AGGRESSIONSVERHALTEN BEI RINGELTAUBEN
Von wegen Friedenstaube

12Bilder

Die Taube gilt als Symbol des Sanftmuts und des Friedens.Den Ursprung hat diese Symbolik einerseits in der Erzählung des Alten Testaments, wo eine von Noah ausgesendete Taube mit einem Olivenzweig im Schnabel zur Arche zurückkehrt und das Ende der Flut ankündigt. Picasso hat mit seinem weltberühmten Bild den Vogel zum Kennzeichen  der Friedensbewegung gemacht.
Der zweite Grund für die Taube als Symbol des Sanftmuts und der Friedfertigkeit wurde im Mittelalter gelegt. In dieser Zeit galt die Galle als eine Flüssigkeit, die aggressiv macht.  Da Tauben keine Gallenblase besitzen, müssen sie im Umkehrschluss also friedlich sein.
Biologisch lässt sich die Friedfertigkeit der Taube dagegen  nicht belegen. Eine Straßentaube ist im Jahr in  ca. 2000 Kämpfe verwickelt.
Von der Intensität der innerartlichen Aggressivität der Ringeltaube konnte ich mich auf der Berliner Brücke überzeugen, wo ich eigentlich die Szenerie des Westbahnhofs und der City im Bild festhalten wollte.
Die beiden Kontrahenten zeigten  das volle Repertoire ihres Aggressionsverhaltens  und beließen es nicht nur beim Drohen. Solche Gewalttätigkeiten, wie sie diese beiden Vertreter an den Tag legten, sind jedoch eher die Ausnahme,.
Das Drohen äußert sich dadurch, dass der Vogel aufrecht steht, seinen Hals streckt, die Rückenfedern sträubt und die Flügelspitzen etwas anhebt.  Bei der Beschwichtigung wird der Kopf gesenkt und die Schwanzfedern gleichzeitig aufrichtet. Solche Auseinandersetzungen können 1-2 Stunden dauern. Eindringlinge in ein Revier  fliehen in der Regel jedoch schnell. Manchmal kommt es- wie bei der beobachteten Auseinandersetzung- jedoch zu hartnäckigen Verfolgungen.
Da sich die Rangeleien etwa fünf  Meter vor uns auf einem Strommast und den Hochspannungsleitungen abspielten, konnten wir die  Auseinandersetzung von der Brücke aus "auf Augenhöhe" festhalten.

Autor:

Bernd Dröse aus Essen-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

7 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen