Großer Wollschweber
Wie ein Kolibri..

4Bilder

..schwebt der Große Wollschweber ab März  z. Bsp. vor Weidenblüten. Ich erwischte ihn bei einem Sonnenbad am Fuße eines Baumes und dachte wegen der pelzigen Behaarung zunächst an eine Hummel. Dabei sieht man eigentlich sofort, dass es sich um einen Zweiflügler, also eine Fliege,handelt.
Selbst in der Ruheposition ist der  lange Rüssel mit dem er schwebend aus den Blüten Nektar saugt, ausgefahren. Später  werden die Weibchen dann ihre Eier bevorzugt vor den Eingängen von Wildbienen 'abwerfen', wo die Larven sich dann zunächst von deren Vorräten und anschließend von den Larven der Wildbienen  ernähren. Die fertigen Insekten des  Großen Wollschwebers ernähren sich aber von Nektar und helfen so bei der Bestäubung der Pflanzen.

Autor:

Bernd Dröse aus Essen-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen