Eishalle: Ein Fass ohne Boden

Satte vier Millionen Euro wurden jüngst in die Sanierung der Eishalle Essen-West gesteckt. - Und die Liste der noch dringend erforderlichen Investitionen ist noch lang und ebenfalls millionenschwer. Das Ding entwickelt sich zum Fass ohne Boden.
Man fragt sich allerdings auch, warum ein neuer VIP-Raum wichtiger ist als sich um Hallenlüftung und Dachentwässerung zu kümmern.
Oder: Warum wird die Sanierung von Umkleiden und Duschen mit 500.000 Euro veranschlagt? Ist dann alles aus Marmor und die Sauna-Landschaft inklusive?
Der ehemalige VIP-Raum, von Fans in Eigenregie erbaut, war jedenfalls top und konnte sich sehen lassen. Sicher kein Millionen-Projekt.
Wir dürfen gespannt sein, wann der Rest der Eishalle aufgehübscht wird.

Archiv-Foto: Michael Gohl / West Anzeiger

Autor:

Frank Blum aus Essen-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

27 folgen diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen