Ist der Drogenhandel in Altendorf wirklich zurück gegangen???

So jedenfalls behaupten es der Pressesprecher der Polizei und verschiedene Lokalpolitiker. Viele Altendorfer sehen das anders. Heinz Rothfuß vom Kommunalwahlbündnis „Essen steht AUF“ in Altendorf: „Viele Altendorfer Bürger beklagen, dass der Drogenhandel sogar zugenommen hat. Er hat sich nur in die Nebenstraßen und in die Zeit nach Mitternacht verlagert. Die Stadt Essen will den Eindruck erwecken, sie habe mit Erfolg den Drogenhandel in Altendorf bekämpft. Das können wir bisher leider nicht feststellen.“ „Essen steht AUF“ hat zum nächsten Treffen Herrn Klink vom Referat Drogenhilfe eingeladen. Heinz Rothfuß: „Wir haben bis jetzt noch keine Zusage, dass Herr Klink kommen kann. Wir würden uns darüber sehr freuen. Immerhin hat er auf den offenen Brief von „Essen steht AUF“ ausführlich geantwortet, während sich der Pressesprecher der Polizei trotz Nachfrage in Schweigen hüllt. Wir wollen auf diesem Treffen unsere weitere Politik gegen den Drogenhandel in Altendorf beraten. Deshalb freuen wir uns wieder über viele Besucher.“

Das Treffen findet am Dienstag, dem 6. November um 19.00 Uhr in der Gaststätte Helenenhof, Helenenstraße 70 in Altendorf statt.

Autor:

Gert Bierikoven aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.