Baustelle in Altendorf
Altendorfer Straße ab Donnerstag stadtauswärts voll gesperrt

Bei den Bauarbeiten rund um die Altendorfer Straße wird die Haedenkampstraße ab 8. Mai wieder in beide Richtungen befahrbar sein. Die Altendorfer Straße wird stadtauswärts voll gesperrt.

Die Erneuerungsarbeiten in der Haedenkampstraße im Stadtteil Altendorf werden voraussichtlich am Donnerstag, 8. Mai, abgeschlossen sein, sodass der Verkehr ab 22 Uhr wieder in beiden Richtungen fließen kann.

In der Altendorfer Straße kommt es anschließend im Abschnitt zwischen der Oberdorfstraße und Haedenkampstraße im Rahmen der nächsten Bauphase zu Beeinträchtigungen. Ab dem 8. Mai wird die Straße für den Individual- und Radverkehr für etwa fünf Wochen stadtauswärts voll gesperrt. Fußgängerinnen und Fußgänger können den südlichen Gehweg uneingeschränkt nutzen, die Straßenbahn fährt während der Bauzeit ebenfalls weiter.

Für den Individualverkehr werden für den Zeitraum der Sperrung weitläufige Umleitungen über den Berthold-Beitz-Boulevard, die Frohnhauser Straße, die Onckenstraße sowie die Hirtsiefer Straße eingerichtet. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den gesamten Bereich großräumig zu umfahren.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen