Frohnhausen: Schmuck geklaut

Am 18. Dezember wurde eine 76-jährige Frohnhauserin von einem falschen Wasserwerker in ihrer Wohnung bestohlen.
Als die Seniorin gegen 12.15 Uhr vom Einkaufen nachhause kam, wurde sie vor ihrem Haus in der Diergardtstraße von einem Mann angesprochen. Als vermeintlicher Mitarbeiter des Wasserwerkes, gewährte ihm die Seniorin Einlass in ihre Wohnung ließ einige Minuten lang auf seine Anweisung hin das Wasser im Badezimmer laufen.
Der falsche Mitarbeiter des Wasserwerkes hatte während dieser Zeit telefoniert, oder in ein Handsprechgerät gesprochen, so die ältere Dame. Anschließend habe er einfach ihre Wohnung in unbekannte Richtung verlassen.
Später stellte sie fest, dass ihre Schränke im Schlafzimmer durchwühlt und ihr Schmuck gestohlen worden war. Der Trickbetrüger sei circa 35 Jahre alt und sehr gepflegt gewesen. Bekleidet war er mit einem langen schwarzen Mantel, einem Schal und einer schwarzen Baseballkappe. Angesprochen auf sein südländisches Aussehen, hatte der vermeintliche Wasserwerker versichert, Deutscher zu sein.
Hinweise bitte an die Polizei Essen, Tel.: 0201-829-0.

Autor:

Frank Blum aus Essen-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.