Hörtest oder Sehtest?

Jüngst flatterte mir eine freundliche Einladung ins Haus - zu einem Gratis-Hörtest.

Ratzfatz liege das Ergebnis vor und es wurden auch gleich zwei Termine vorgeschlagen, an denen ich ganz in meiner Nähe vorbeischauen könnte.
So weit, so gut. Lustig an der ganzen Angelegenheit ist nur, dass die Schrift des Briefes so klein ist, dass ich fast eine Lupe benötige, um zu lesen, was mir dort übermittelt werden soll.
Schließlich sollten wohl auf einer begrenzten DIN A4-Seite möglichst viele Informationen rund ums Hören vermittelt werden.
Vermutlich sollte ich jetzt nicht nur den Ich-mach-mal-zur-Sicherheit-einen-Hörtest-Termin wahrnehmen, sondern mich gleich auch beim Optiker meines Vertrauens anmelden. Für einen Sehtest. Oder warum werden die Buchstaben plötzlich immer kleiner?

Autor:

Frank Blum aus Essen-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.