Immeo und die Nebenkostenabrechnung... Eine Geschichte zum Nachdenken! Skuril, Frech und noch nicht zu Ende...!

Immeo und die Nebenkostenabrechnung, das kann doch nicht korrekt sein..!?

Die Nebenkostenabrechnung ist für alle Mieter, egal ob bei einer Wohnngbaugesellschaft, durch eine Wohnungsverwaltung oder durch einen privaten Vermieter in jedem Jahr wieder spannend.

Besonders spannend ist es jedoch wenn man von der ganzen Materie etwas versteht und eine Nebenkostenabrechnung richtig lesen kann. Wenn man dann noch kontrolliert, nachrechnet, Fehler aufdeckt und sich wie in meinem Fall an die die Fa. IMMEO wendet, dann kommt es schon mal vor das man das Gefühlt bekommt, man wird regelrecht verarscht und womöglich betrogen!

Nun zum Konkreten Fall und mit der Bitte, dass sich die Mieter mal etwas intensiver mit der Nebenkostenabrechnung beschäftigen.

Ich bin 2012 von einer Immeo Wohnung zu einer anderen im Ortsteil Frohnhausen gewechselt.

Konkret geht es um folgenden etwas komplizierten Sachverhalt, welcher aber auch auf den Punkt gebracht werden kann. Die Firma Immeo kontrolliert seit vielen Jahren die Gebührenentscheide der Stadt Essen in Bezug auf die Müllgebühren (in unserer Abrechnungseinheit) nicht und versäumte seit 2007 den reduzierten Bestand an Restmüllbehälter an die reale Situation anzupassen. Denn 2006/2007 Auf jeden Fall bei unserer Abrechnungseinheit.

Somit entstanden den den 26 Mietparteien Kosten in Höhe von geschätzt 17.500 Euro. Das sind pro Mietpartei, die seit 2007 schon hier wohnten, knapp 700 Euro. Sehr viel Geld wie wir finden.

Die Firma Immeo stellt sich auf den Standpunkt (dieses wurde mir schriftlich per Brief bestätigt), dass es versäumt worden ist gegen die Gebührenbescheide Widerspruch einzulegen, aufgrund der versäumten Frist sind die Gebührenbescheide nun Rechtskräftig und können somit auch auf die Mieter umgelegt werden. Das ist nicht nur unmoralisch und ein Skandal, sondern auch rechtlich sehr waage und zu prüfen.

Der weitere Skandal und die Perversion des ganzen ist zudem, dass die Firma Immeo seit 2007 die Firma Innotec GmbH beauftragt hat die Müllsituation zu betreuen und Unstimmigkeiten zu beseitigen.

Dieser Service wird auf der Betriebskostenabrechnung nun auch noch pro Jahr mit 2000 Euro / für 26 Mietparteien in Rechnung gestellt. Für einen Service, der zwar die Mülltrennung betreut, Restmüllbhälter entfernen und Gelbe Tonnen hinstellen lässt, aber wo dann Immeo versäumt die Gebührenbescheide zu kontrollieren.

Also bezahlen wir nicht nur zu Hohe Müllentsorgungskosten, nein auch den Service von Innotec und natürlich auch den Service von Immeo. Das ist wirklich meiner Meinung nach ein Skandal und ich hoffe wirklich, dass dieses nicht nur die Spitze des Eisberges ist.

Ich habe beschlossen, mir das ganze nicht länger gefallen zu lassen.

Leider war es bis jetzt nicht möglich, den Sachverhalt zu klären.

Immeo sagt zwar, dass sie es versäumt haben gegen die Gebührenbescheide seit 2007 Wiederspruch einzulegen, aber Immeo sagt auch, dass sie so handeln dürfen. Warum sollten sie auch anders Handeln, die Kosten werden doch locker vom Mieter bezahlt.

Auf so eine Wohnungsverwaltung kann ICH gerne verzichten!

Autor:

Olaf Tucholski aus Essen-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.