Bomben ausgegraben - Weiterer Verdachtspunkt
Update: Bombe im Ostviertel in Essen entschärft

Eine erfolgreich entschärfte Bombe.

14.46 Uhr

Der Blindgänger im Ostviertel wurde erfolgreich entschärft.
Die Stadt Essen meldet:
"Die Einsatzkräfte werden die Straßensperrungen in Kürze aufheben, die Ruhrbahn wird die umgeleiteten Linien ebenfalls zeitnah wieder fahrplanmäßig fahren lassen. Die angehaltenen Bahnen der Deutschen Bahn werden in Kürze wieder Fahrt aufnehmen. Rund 10 Personen wurden in der Betreuungsstelle in der Schule am Steeler Tor versorgt." 

Drei Krankentransporte wurden durchgeführt. Rund um die Entschärfung waren etwa 140 Kräfte von Feuerwehr, Ordnungsamt, RGE, Polizei, Ruhrbahn, den Stadtwerken, der Deutschen Bahn und den Hilfsorganisationen im Einsatz. 

Verdachtspunkt bleibt noch offen

Im Rahmen der laufenden Arbeiten wurden insgesamt fünf Verdachtspunkte überprüft. Ein Verdachtspunkt wurde während der heutigen Maßnahme nicht beendet. Innerhalb eines städtischen Gebäudes muss eine Bodenplatte aufgebohrt werden, um weitere Sondierungsarbeiten ausführen zu können. Dies wird zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen.

13.43 Uhr
Der innere Kreis der Evakuierung sei zugezogen worden, meldet die Stadt.

13.28 Uhr
Nicht nur Gewerbe, sondern auch Wohnbebauung befindet sich im inneren Evakuierungskreis. Darunter auch das Hauptgebäude der Bildungseinrichtung Boje

13.18 Uhr
Die S2 sowie der RE2 verkehren im äußeren Bereich zwischen den Haltepunkten Essen-Hauptbahnhof und Kray-Nord.
Die Busse 160/ 161/ 166/ 154/ 155 fahren dort entlang.
Die nah liegende Recyclingstation an der Elisenstraße kann nicht mehr angefahren werden.

12.50 Uhr: Informationshotline ist unter (0201) 123 88 88 erreichbar.

12.10 Uhr: Eine Weltkriegsbombe wurde im Essener Ostviertel, Elisenstraße 76, ausgegraben.
In der Nähe des Standorts befinden sich die Entsorgungsbetriebe. Auch eine Bahnstrecke ist in der Nähe. 

Die Entschärfung erfolgt noch heute. 

Das Viertel im Umkreis von mind. 200 Metern rund um den Fundort muss evakuiert werden.

Blindgänger

Beim Blindgänger handelt es sich um eine Fünf-Zentner-Bombe.
Es ist mit umfangreichen Sperrungen und Umleitungen des Verkehrs zu rechnen.

Nähere Infos sollen im Laufe des Tages folgen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen