9.700 Menschen in den Stadtteilen Frohnhausen und Altendorf betroffen
JobCenter teilweise geschlossen

Am Dienstag, 9. Juli, bleibt das JobCenter West in der Altendorfer Straße 97-101 zum Teil geschlossen.

Der Empfangs- und der Leistungsbereich stehen aufgrund einer internen Veranstaltung nicht für Kundengespräche bereit. Der Bereich Markt und Integration ist dagegen durchgehend geöffnet: Termine in der Vermittlung finden daher uneingeschränkt statt.
Der Standort West betreut über 5.000 Bedarfsgemeinschaft und damit fast 9.700 Menschen in den Stadtteilen Frohnhausen und Altendorf.
Die Geschäftsstelle ist am folgenden Arbeitstag zu den gewohnten Publikumszeiten von 8 bis 12.30 Uhr wieder komplett geöffnet. Finanzielle Nachteile entstehen den Kundinnen und Kunden durch die Teilschließung nicht.
Informationen finden Interessierte auch unter www.essen.de/jobcenter.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen