Essen geht zur Zeit in Baustellen unter
Scheppern am Morgen

Finden Sie auch, dass in diesem Sommer besonders viele Baustellen das Stadtbild bestimmen? Wenn man denn auch emsige Bauarbeiter dort wuseln sehen würde und die Baustelle in Nullkommanix wieder entschwunden wäre, ja, dann wäre auch alles in Ordnung.

Aber an allen möglichen Baustellen scheinen die Arbeiten ewig zu dauern. Und Bauarbeiter können dort auch nur in den seltensten Fällen ausgemacht werden. Haben vermutlich alle Urlaub...
Sehr lustig ist auch die Baustelle bei uns daheim in direkter Nähe. Dort wird systematisch ein ganzer Stadtteil abgeriegelt, hat man den Eindruck. Mal schauen, wann auch noch die letzte Straße gesperrt, verengt oder mit schwerem Gerät belegt sein wird.
Auch dort wird nicht gerade emsig gearbeitet. Abgesehen von den frühen Morgenstunden. Da werden dann gerne vor sieben Uhr in der Früh schwere Metallplatten auf den Asphalt geschlagen. Schepper. Getreu dem Motto: Alle aufstehen, hier wird doch noch gearbeitet!

Autor:

Frank Blum aus Essen-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.