Altendorfer Straße wird bis Juli saniert
Teilsperrung im Essener Westen dauert an

Die Stadt Essen führt auf der Altendorfer Straße und Haedenkampstraße eine Fahrbahnerneuerung durch. Im aktuellen Bauablauf ist die Altendorfer Straße stadtauswärts zwischen Haedenkampstraße und Helenenstraße für den Individualverkehr komplett gesperrt. Zudem ist seit Montag, 3. Juni, die Helenenstraße an der Einmündung Altendorfer Straße in Fahrtrichtung Essen-Bergeborbeck für den Individualverkehr komplett gesperrt.
Umleitungsempfehlungen sind eingerichtet. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den gesamten Bereich großräumig zu umfahren.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen