Verletzter Baumkletterer in Frohnhausen

Höhenretter retten den Verletzten aus 10 Meter Höhe

Freitag, 17. August, am frühen Mittag, wurde die Feuerwehr zu einem verletzten Baumkletterer in einem hinter dem Haus liegenden Garten an der Brandenburger Straße gerufen.

Bei Fällarbeiten hatte sich ein abgesägter Ast unkontrolliert um die eigene Achse gedreht und den Baumkletterer getroffen. Der Ast verletzte den 33-jährigen Mann und klemmte seinen Fuß ein. Vor Eintreffen der Rettungskräfte konnte er seinen Fuß wieder befreien, konnte aber aufgrund der erlittenen Verletzungen den Baum nicht eigenständig herunter klettern. Da ein Absteigen über eine Feuerwehrleiter ebenfalls nicht möglich war kamen die Höhenretter zum Einsatz.
Dazu stieg ein Höhenretter über eine tragbare Leiter zu ihm auf, sicherte ihn in einem speziellen Gurt und ließ ihn mit Hilfe eines weiteren Höhenretters aus ca. 10 Meter Höhe auf den sicheren Boden ab. Hier übernahm ihn der Rettungsdienst. Nach notärztlicher Behandlung wurde er mit einem Rettungswagen in eine geeignete Klinik gefahren.

Autor:

Claudia Grosseloser aus Essen-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.