Online-Seminare - Exkursion - Tag der Initiativen
Von A wie Apfel bis Z wie Zero Waste

In  den Herbstferien findet ein Bürgerprojekt zur Ideenbörse 2020 der Grünen Hauptstadt Agentur statt: "Von A wie Apfel bis Z wie Zero Waste".
  • In den Herbstferien findet ein Bürgerprojekt zur Ideenbörse 2020 der Grünen Hauptstadt Agentur statt: "Von A wie Apfel bis Z wie Zero Waste".
  • Foto: Blum
  • hochgeladen von Frank Blum

In den Herbstferien wird's richtig spannend: An der Umwelt interessierte Essenerinnen und Essener kommen zusammen, um gemeinsam nachhaltige Ideen zur Vermeidung von Abfall zu entdecken und zugleich etwas für die eigene Gesundheit zu tun. Zwei Online-Seminare, eine Exkursion und ein Tag der Initiativen machen’s möglich. Alles ist kostenlos!

Die Veranstaltung ist ein Bürgerprojekt zur Ideenbörse 2020 der Grünen Hauptstadt Agentur. Diese Programmpunkte werden angeboten:
- Online-Seminar: Fermentieren von Gemüse mit Michael Bonke, am Mittwoch, 14. Oktober, von 19 bis 20 Uhr.
- Online-Seminar: Wie geht eigentlich Zero Waste? mit Stefanie Boos & Maurice de Clarens, am Mittwoch, 21. Oktober, von 18 bis 19 Uhr.
- Exkursion im Siepental: Was ist Waldbaden, Qi Gong und Plogging? mit Heilpraktikerin Jeannette Schulz, am Sonntag, 25. Oktober, von 13 bis 14 Uhr.
- Tag der Initiativen im Siepental am Sonntag, 25. Oktober, 11 bis 13 Uhr. Live vor Ort: Transition Town - Essen im Wandel, foodsharing Essen und Essener Tauschkreis. Vor Ort gibt’s einen kontaktlosen Tauschmarkt und es wird selbstgemachte Zitronen-Ingwer-Limonade in recycelten Konservengläsern serviert.
Aufgrund der Corona-Beschränkungen sind für alle Veranstaltungen verbindliche Anmeldungen per E-Mail erforderlich: mein.gruener.bollerwagen@t-online.de
Die Zugangsdaten für das gewünschte Online-Seminar und die Treffpunkte am 25. Oktober werden per E-Mail mitgeteilt. Achtung: Begrenzte Teilnehmerzahl!

Autor:

Frank Blum aus Essen-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

26 folgen diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen