Was ist Ihr Kalender? Advent in XXL

Also, ich kenne ja noch Zeiten, in denen der Adventskalender immer die gleiche Größe hatte und sich kleine Stückchen Schokolade mit mäßigem Geschmack hinter den 24 Türchen verbargen. Wenn man ganz viel Glück hatte, gab's ein Modell, in dem im Inneren schon kleine Bildchen in Farbe abgedruckt waren.

Heute ist das deutlich anders: In einem Kaufhaus entdeckte ich jüngst einen mächtig langen Gang, in dem Adventskalender in allen erdenklichen Formen und Farben gestapelt waren.
Und in der Parfümerie nebenan lag jeweils ein Muster des Kalenders schon zum Hineingucken geöffnet bereit. Na, das ist ja dann eine Überraschung...
Es gibt Exemplare mit Pralinen, mit Spielzeug, mit Porsche-Bausätzen und mit reichlich Kosmetik.
Und genau dort, in der Kosmetik-Abteilung habe ich dann auch den ultimativen XXL-Adventskalender gefunden: Für stolze 229 Euro.
Was da wohl drin stecken mag, um diesen Preis zu rechtfertigen? Und: Was bei den Käufern des exklusiven Stücks dann wohl erst als Weihnachtsgeschenk unterm Baum liegen wird?

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen