Essen-West - Reisen + Entdecken

Beiträge zur Rubrik Reisen + Entdecken

Das illuminierte Zollverein-Gelände sorgt abends für eine tolle Kulisse.
4 Bilder

Gourmetmeile vom 29. August bis 1. September auf Zollverein
Schlemmen unterm Förderturm

Im Reigen der Gourmetmeilen genießt die auf Zollverein sicher eine besondere Beachtung. Nicht nur kulinarisch, auch von der Kulisse her ist das Schlemmerfestival unterm Förderturm in Essen-Stoppenberg ein besonderes Erlebnis. Vom 29. August bis 1. September steigt wieder die eine Gastro-Party auf dem Weltkulturerbe-Gelände.  16 renommierte Restaurants aus Essen, Bottrop, Gladbeck und Mülheim, darunter die sterngekrönte Küchencrew von Schloss Hugenpoet sowie der Edel-Italiener La Grappa,...

  • Essen-Nord
  • 23.08.19
  •  1
Ein gutes Tröpfchen geht immer.
3 Bilder

Winzerfest im Essener Stadtgarten
„Food, Wine & Music“

Der Stadtgarten am Aalto-Theater und an der Philharmonie ist am Wochenende zum siebten Mal Austragungsort des Winzerfestes „Food, Wine & Music“. Zwölf Top-Winzer aus Deutschland, Südtirol und aus der Champagne bieten vom 19. bis 21. Juli nicht nur Alltagsweine, sondern auch edle Tropfen von alten Reben und große Gewächse zu Probierpreisen an. Und es gibt sogar zwei alkoholfreie Weine für die Autofahrer. Die dazu passenden Speisen werden vom Sheraton-Hotel sowie den Restaurants La Turka...

  • Essen-Süd
  • 16.07.19
  •  1
  •  1
Esel Lena verzaubert die Kinder. Faszination auch bei Rektorin Hannelore Herz-Höhnke, li.;  selbst scheue Kinder lassen sich vom Esel küssen! Warum?
9 Bilder

Unvergessliches durch eine unglaubliche Spende
Sensationelles! Aber eine Bedingung...

Es gibt sie noch – selbstlose Herzens-Menschen, die nicht nur an sich denken, sondern andere beglücken wollen. Gibt' nicht. Hat 'nen Haken? Abwarten. Passiert an der Bodelschwingh-Grundschule, Essen-Altendorf. „Von einer Privatperson erhielt unser Förderverein eine sehr großzügige Spende“ bestätigt uns Rektorin, Hannelore Herz-Höhnke. „Mit einer Bedingung!“  Tja, die Idee der Spenderin war einzigartig. Ein besonderes Projekt musste es werden; im Vorfeld 2018 wurde darüber lange gesprochen....

  • Essen-West
  • 10.07.19
  •  1
  •  2
La Tour Eiffel in Paris.

Essen wie Gott in Frankreich
Fête Nationale am 14. Juli in Essen-Borbeck

Der 14. Juli ist der Nationalfeiertag der Franzosen. In Erinnerung an die Erstürmung der Bastille im Jahre 1789 wird im Nachbarland überall gefeiert – mit köstlichen Speisen, kühlen Getränken, Musik, Tanz und Feuerwerk. Helene und Klaus Gummersbach haben diese schöne Tradition vor einigen Jahren übernommen. Am Sonntag, 14. Juli, laden sie ab 17 Uhr zur Fête Nationale ein. Nach einem Aperitif auf der Sonnenterrasse an der Fürstenbergstraße 2 in Essen-Borbeck wird bei lässiger Bistro-Musik ein...

  • Essen-Borbeck
  • 08.07.19
  •  1
Meilen-Organisator Rainer Bierwirth (r.) konnte die Kochlegenden Heinz Furtmann (l.) und Berthold Bühler zu einem Comeback überreden. Fotos: Essen genießen
2 Bilder

21. Auflage der Gourmetmeile "Essen verwöhnt"
Feinschmecker-Fest unter freiem Himmel

21. Auflage der Gourmetmeile "Essen verwöhnt" auf der Kettwiger Straße Die "Königin der Gourmetmeilen" gibt sich wieder einmal die Ehre. Vom 3. bis 7. Juli steigt auf der Kettwiger Straße zwischen Lichtburg und Marktkirche das Schlemmerfestival "Essen verwöhnt". 19 Restaurants und zwei Kochlegenden bieten an den fünf Tagen mehr als 100 kulinarische Köstlichkeiten. Dazu gibt's die passenden Getränke sowie Livemusik. Als der Wein- und Spirituosenhändler Rainer Bierwirth vor 20 Jahren für...

  • Essen-Nord
  • 29.06.19
  •  1
Drei Mülheimer für Essen (v.l.): Die Herren Sirik (Walkmühlen-Restaurant), Böhme (Hüftgold) und Kraus (Pottschwarz).

Gourmetmeile "Essen verwöhnt"
Neue Nachbarn und zwei alte Bekannte

Seit nunmehr 20 Jahren ist die Gourmetmeile "Essen verwöhnt" für Feinschmecker ein Muss. Bei der 21. Auflage vom 3. bis 7. Juli auf der Kettwiger Straße zwischen Lichtburg und Marktkirche gibt es aber wieder ein paar Neuerungen. Einige Kochkünstler der ersten Stunde haben inzwischen ihre Restaurants aufgegeben oder wurden von einer gewissen Meilenmüdigkeit befallen. Deshalb hat der Verein "Essen geniessen" über den Tellerrand hinaus geschaut und erstmals Gastronomiebetriebe aus...

  • Essen-Nord
  • 27.06.19
  •  1
  •  1
Kulinarisches Comeback: "Essen veröhnt"-Organisator Rainer Bierwirth (r.) konnte Heinz Furtmann ("Kölner Hof") und Berthold Bühler ("Résidence") überreden.

Comeback auf der Gourmetmeile "Essen verwöhnt!"
Bühler und Furtmann kochen zusammen

Tolle Nachricht für alle Feinschmecker: Mit Berthold Bühler und Heinz Furtmann feiern zwei Altstars der Essener Spitzengastronomie bei der 21. Auflage der Gourmetmeile "Essen verwöhnt!" vom 3. bis 7. Juli auf der Kettwiger Straße ihr Comeback. 35 Jahre lang war Berthold Bühler Patron des Zwei-Sterne-Restaurants "Résidence" in Kettwig, dass am 31. Dezember 2017 für immer seine Pforten schloss. Zwei Jahre zuvor hatten Heinz und Romy Furtmann den legendären "Kölner Hof" an der Duisburger Straße...

  • Essen-Süd
  • 03.06.19
  •  1
  •  2
 Heimatforscher Robert Welzel.

14. April, 10.30 Uhr: Spaziergang durch den Stadtteil Kray
Jugendstil-Spaziergang

Die mit Abstand meisten Essener Jugendstilbauten haben sich in Rüttenscheid, Frohnhausen und Kray erhalten. Nach dem Frohnhausen-Spaziergang im vergangenen September locken die „Fundstücke on Tour“ am Sonntag, 14. April, 10.30 Uhr, nun in den Stadtteil Kray. "Rund um den Krayer Markt erwartet uns ein nahezu geschlossenes Straßen- und Ortsbild der Kaiserzeit mit Bahnhof, Rathaus, Schulen und Gotteshäusern", so Heimatforscher Robert Welzel aus Frohnhausen, der den Spaziergang im Rahmen des...

  • Essen-West
  • 20.03.19
  •  2
Lieferten im Colosseum eine perfekte Show ab: die Bad Boys of Dance.

Rock the Ballet X gastierte mit Jubiläums-Tour im Colosseum
Ballett mit Party-Sound

Klassisches Ballett kann ganz schön angestaubt sein. Dachte sich jedenfalls Rasta Thomas, kreativer Kopf der Show Rock the Ballet, die er gemeinsam mit Adrienne Canterna vor zehn Jahren ins Leben gerufen hat. Nun machte die Jubiläums-Tour Station im Colosseum Theater und blieb der ursprünglichen Idee treu: Sexy und unterhaltsam wie ein Pop-Konzert solle Ballett sein, für ein junges Publikum. Da die Truppe der Bad Boys of Ballet recht männerlastig ist, zieht's dann auch vorwiegend das...

  • Essen-West
  • 11.02.19
  •  1
  •  1
23 Bilder

Advent im Essener Westen
Das schönste Weihnachtshaus

Wer hat die schönste weihnachtliche Dekoration? Unser Fotograf Michael Gohl hat sich im Essener Westen umgeschaut und ist auch auf dieses Motiv an der Grunertstraße in Frohnhausen und viele weitere Deko-Höhepunkte gestoßen. Eine Auswahl. Fotos: Gohl

  • Essen-West
  • 18.12.18
  •  2
  •  2
Die Essener Verkehrsbetriebe bei Nacht, hier ein Luftbild des Straßenbahndepots.
3 Bilder

Essen von oben
Frei wie ein Vogel...

Essen von oben: Hans Blossey hat die schönsten Luftbilder der Stadt zusammengestellt Fotograf Hans Blossey geht leidenschaftlich gerne in die Luft. Und hebt mit seinem Touring-Motorsegler Dimona H36 ab, um die Welt aus luftigen Höhen zu betrachten. Sein jüngster Coup: "Essen von oben". Das Buch erscheint am 1. Dezember im Essener Klartext Verlag. Hans Blossey wurde 1952 in Essen-Kray geboren. "Schon als Schüler fotografierte ich für namhafte Zeitungen des Ruhrgebietes. Es folgte ein...

  • Essen-West
  • 19.11.18
  •  4
  •  1
Erstes Bürgerfrühstück mit Worten und Taten im Lüttrighaus, Gervinusstraße 6. Mit Sarah, Karin Helmut, Olaf, Viola. Guten Appetit - auf Fortsetzung...
5 Bilder

Mit Schmackes: Forderungen - Macken im Stadtteil ausmerzen
Bürgerfrühstück mit Fortsetzung

Och, Olaf Jasser war keinesfalls enttäuscht, dass am 11.11. - Bürgerfrühstück im „Lüttringhaus“, Gervinussstraße 6, die Leute nicht in Massen reinströmten. Der Organisator ahnte es. „So ist das immer – anfangs. Doch ich bin zufrieden, was an Themen angesprochen wurde. Was den Leuten unter den Nägeln brennt...“ Viola und Karin monierten: „Noch immer ist der Gervinuspark nicht fertig. Er ist ungepflegt. Das muss sich dringend ändern. Müll auf Bürgersteigen, an allen Ecken..."Ferner forderten...

  • Essen-West
  • 12.11.18
  •  1
Kochen für die Queen (v.l.): Elisabeth II., Berthold Bühler und der Landtagspräsident Ulrich Schmidt beim Staatsempfang im November 2004 im Düsseldorfer Landtag.
2 Bilder

Das große Koch-Finale in Kettwig
Sterne-Restaurant Résidence schließt zum Jahresende

Seit Jahrzehnten ist das Résidence in Kettwig das kulinarische Aushängeschild im Ruhrgebiet, seit 1989 leuchten ununterbrochen zwei Michelin-Sterne am Eingang des Hotel-Restaurants. Nun allerdings naht das Ende einer beispiellosen Erfolgsgeschichte: Am 30. Dezember sperrt Patron Berthold Bühler die Résidence-Pforte zu – für immer! Es ist das Ende einer grandiosen Gastronomie-Ära, die 1983 etwas holprig begann. Als der gebürtige Badener Bühler nach Zwischenstationen im Hilton Düsseldorf sowie...

  • Essen-Kettwig
  • 19.10.16
  •  1
  • 1
  • 2

Beiträge zu Reisen + Entdecken aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.