Thementour der EMG am Samstag, 12. Oktober
Auf den Spuren der Krupps

Darf bei der Krupp-Tour nicht fehlen: die Villa Hügel.
  • Darf bei der Krupp-Tour nicht fehlen: die Villa Hügel.
  • Foto: Diana Blinkert / EMG
  • hochgeladen von Frank Blum

Kaum ein Unternehmen hat die Geschicke der Stadt so sehr geprägt wie die Familie Krupp.

Davon überzeugen können sich die Teilnehmer der Thementour „200 Jahre Krupp: Eine Familie und ihre Geschichte.“, zu der die EMG – Essen Marketing GmbH am Samstag, 12. Oktober, einlädt. Angefahren werden wichtige Orte der Kruppschen Werks- und Familiengeschichte, darunter die Villa Hügel, der Krupp-Gürtel sowie der Friedhof in Bredeney, die letzte Ruhestätte der verstorbenen Familienmitglieder.
Die rund dreistündige Tour startet um 10.30 Uhr am Bushalteplatz vor dem Haus der Technik. Karten sind in der EMG-Touristikzentrale, Am Hauptbahnhof 2, für 18 Euro erhältlich. Kinder und Jugendliche bis zu 14 Jahren zahlen 14 Euro. Darüber hinaus können die Tickets auch vorab per Mail unter touristikzentrale@essen.de sowie unter der Servicenummer 8872333 reserviert werden.

Autor:

Frank Blum aus Essen-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.