Mein Verein
C1 der Tgd. Essen - West kommt in Schwung

Tgd. Essen - West, C1 Mannschaft Saison 2018/19
2Bilder
  • Tgd. Essen - West, C1 Mannschaft Saison 2018/19
  • Foto: Friedhelm marx
  • hochgeladen von Friedhelm Marx

Die C 1 Junioren Mannschaft der Turngemeinde (Tgd.) Essen - West hat sich nach 7 Spieltagen in der Kreisklasse Gruppe A im oberen Tabellenviertel festgesetzt. 4 Siege, 1 Unendschieden und 2 Niederlagen bedeuten 13 Punkte und Platz 4 von 14 Mannschaften. Am Anfang der Saison 2018/19 mußte sich die Mannschaft erst finden. Das machten die ersten Punktspiele deutlich. Es gab deftige Niederlagen (0:5 bei SV Kray 04 und 2:6 beim FC Stoppenberg II). Besonders die 4:5 Niederlage zuhause auf der Platzanlage an der Haedenkampstraße gegen FC Kray II ärgert Trainer Tim Hopp besonders: "Das Ergebnis ist schon kurios. Wir schießen daheim 4 Tore und gehen als Verlierer vom Platz. Ein Unendschieden war natürlich drin. Aber solche Tage gibt es. Wir werden daraus lernen und es besser machen". Nach diesen Anfangsschwierigkeiten fand sich das Team und spielte erfolgreichen Fußball. 5:0 gegen TuRa 86, 4:2 bei Tusem II, 2:2 gegen Spitzenreiter Heisingen (19 Punkte) und am letzten Spieltag gewann das Hopp Team mit 5:4 !! bei Fortuna Bredeney. 10 Punkte aus den letzten 4 Meisterschaftsspielen, dabei 16:8 Tore - die C1 Mannschaft der Turngemeinde Essen - West ist gefestigt und will noch positiv überraschen. Die Zielsetzung von Coach Tim Hopp ist vor Saisonbeginn vorgegeben worden: Ein guter Mittelfeldplatz soll am Ende der Spielzeit 2018/19 "herausspringen". Das nächste Punktspiel ist am Samstag, 10.11.18 zuhause gegen VfB Frohnhausen. Ein echtes Derby erwartet die Zuschauer. Anstoß ist um 13:15 Uhr.

Tgd. Essen - West, C1 Mannschaft Saison 2018/19
Tim Hopp, Trainer der C1 Mannschaft der Tgd. Essen - West, 42 Jahre alt, Hobbies: Motorrad fahren und Garten
Autor:

Friedhelm Marx aus Essen-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen