Der Bäder-Traum von Dellwig

Klaus Görtz, der Chef von Ruwa Dellwig, kämpft seit Jahren um sein Baby, das Freibad Hesse.
Das ist löblich und verständlich. Niemand mag ihm da einen Vorwurf machen.
Allerdings entwickelt sich derzeit (mal wieder) eine Überlegung, die den Essener Westen ziemlich doof dastehen lässt.
Hesse soll nicht nur erhalten bleiben, sondern wird auch als Standort für das angedachte Kombi-Bad geprüft.
Die alternativen Standorte - wie zum Beispiel an der Grieperstaße in Altendorf - wären dann vom Tisch.
Sportdezernent Christian Hülsmann hat Recht mit seinem Einwand, dass der Standort von Hesse für die Anwohner aus Altendorf und Frohnhausen eine Zumutung wäre.
Böse Geister könnten Ruwa Dellwig gar systematisches Trockenlegen des Essener Westens vorwerfen.
Schließlich trennte sich Ruwa Dellwig, der kurzfristig das Freibad Essen-West führte, gerne vom Standort Nöggerathstraße, um lieber Hesse zu retten.
Danach wurde - natürlich - kräftig für Hesse getrommelt, während das Familienbad Oase in Frohn­hausen trockengelegt wurde.
Selbst Politiker lassen sich vor diesen Karren spannen: „Hesse ist überall“.
Wie gesagt: Der Kampf von Ruwa Dellwig ist verständlich. Jedoch: Für die Menschen aus Essen-West, dem bevölkerungsreichsten Teil der Stadt, wäre dies schlichtweg ein weiterer Bäder-Skandal.
Niemand aus Altendorf und Frohnhausen tingelt nach Dellwig, um sich dort in die Fluten zu stürzen.
Nebenbei bemerkt: Es ist charmant, dass gerade der benachbarte Club DJK Dellwig bei diesem Spiel nicht mitmitschen möchte und seinen Platz am Scheppmannskamp nicht für Ruwas-Bäderträume räumen wird...

Autor:

Frank Blum aus Essen-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

4 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.