Nach Abstieg aus Kreisliga B keine Zukunft mehr
Holsterhauser SV stellt den Spielbetrieb ein

Holsterhauser SV, Saison 2018/19
2Bilder
  • Holsterhauser SV, Saison 2018/19
  • Foto: Photo Friedhelm Marx
  • hochgeladen von Friedhelm Marx

Eine traurige Nachricht erfuhr der Essener Westen und Süden vor einiger Zeit. Der Holsterhauser SV stellt den Spielbetrieb ein. Die Fußballabteilung wird es ab der Saison 2019/20 nicht mehr geben. Nach dem Abstieg aus der Kreisliga B sahen sich die Verantwortlichen nicht mehr in der Lage, eine neue Mannschaft für die Saison 2019/20 zu stellen. Doch wer waren noch die Verantwortlichen beim Holsterhauser SV, nachdem das Führungsduo Renate Inkeit (verstarb leider) und Jürgen Inkeit (sah sich nicht in der Lage, den "HSV" zu führen). Es waren Trainer Peter Remte und Mannschaftsführer Lars Wuttke. Beide gaben alles, um diesem Traditionsverein ein würdiges Ende zu bereiten. Die Saison wurde anständig zu Ende gespielt und der allgemeine Spielbetrieb wurde dadurch nicht beeinträchtigt. Jeder einzelne Spieler hat dazu beigetragen. Ab 1969 war der Holsterhauser SV im Essener Süden neben der Planckstraße beheimatet. Wegen der maroden Anlage mußte man 2014 umziehen und "landete" letztendlich auf der Platzanlage an der Haedenkampstraße im Essener Westen. Nach der Saison 2018/19 heuerten einige Spieler vom HSV bei der Turngemeinde Essen - West an. Andere Spieler wissen noch nicht, wie es weiter geht. Ein Stück Essener Fußballgeschichte geht dahin.

Holsterhauser SV, Saison 2018/19
Peter Remte, Trainer beim Holsterhauser SV Saison 2018/19
Autor:

Friedhelm Marx aus Essen-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.