Ruhr Cup Essen

64Bilder

Ein Wochenende ganz im Zeichen des Eiskunstlaufens in der Eishalle am Westbahnhof. Der Ruhr Cup Essen. Eine Bildergalerie mit Fotos von Michael Gohl / West Anzeiger.

Hier noch einige Infos - direkt vom EJE.

EJE triumphiert beim RUHR CUP
Außergewöhnlich gut, und zwar mit 5x Gold, 1x Silber und 4x Bronze sowie 5 vierten Plätzen schnitten die Sportlerinnen des Essener Jugend-Eiskunstlauf Vereins am vergangenen Wochenende bei ihrem Heimatpokal, dem RUHR CUP Essen, ab. Gegen zahlreiche Sportlerinnen und Sportler aus renommierten Vereinen wußten sich die Essenerinnen hervorragend in Szene zu setzen. So belegte die in der Meisterklasse startende Lokalmatadorin Nicole Schott erwartungsgemäß Platz 1, Schwester Vivienne Schott (Junioren Damen), Indra Beenen (Nachwuchs Mädchen), Celine Göbel (Neulinge Mädchen) und Alexandra Wagner (Anfänger Mädchen Kürklasse 7) erliefen sich ebenfalls ausgezeichnete erste Plätze. Platz 2 bei den Figurenläufern belegte Jessyka Staldeker, dritte Plätze gingen an: Jacqueline Drange (Meisterklasse), Michelle Kokotiak (Nachwuchs Mädchen), Joelina Krieger (Anfänger Mädchen KK7) und Jil Conze (Figurenläufer). - Der Steeler Eiskunstläufer Aljoscha Hadasch errang zeitgleich beim diesjährigen Zwingerpokal in Dresden mit 96,10 Punkten Platz fünf.

Autor:

Frank Blum aus Essen-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.