SC Phönix Essen will bei TUSEM Essen punkten

SC Phönix Essen, 1. Mannschaft, (Photo Marx), hinten, v.l.: Arndt Krosch ( Trainer) , Martin Angerer,  Dirk Willmer, Gerrit Schwiertz , Matthias Matze Bade , Daniel Trinka , Pierre Kretschmann , Robin Puhan , Wale Afees Arogundade , Bastian Peter , Sammy Salama , Lars Anhalt, Daniel Conti , Titomir Benic, davor v.l.: Ibrahim Erol Özbay , David Pijowczyk, Kevin Puhan , Erol Serin , Philip Hoffmann , Christian Baltus , Geani Dumitru , Niko Quiel , Kai Heinze, Oumar Keita
2Bilder
  • SC Phönix Essen, 1. Mannschaft, (Photo Marx), hinten, v.l.: Arndt Krosch ( Trainer) , Martin Angerer, Dirk Willmer, Gerrit Schwiertz , Matthias Matze Bade , Daniel Trinka , Pierre Kretschmann , Robin Puhan , Wale Afees Arogundade , Bastian Peter , Sammy Salama , Lars Anhalt, Daniel Conti , Titomir Benic, davor v.l.: Ibrahim Erol Özbay , David Pijowczyk, Kevin Puhan , Erol Serin , Philip Hoffmann , Christian Baltus , Geani Dumitru , Niko Quiel , Kai Heinze, Oumar Keita
  • hochgeladen von Friedhelm Marx

Daumendrücken für den SC Phönix Essen ist im Essener Westen angesagt. Derzeit steht Phönix voll im Abstiegskampf zum Verbleib in der Bezirksliga. Vier Punkte Vorsprung hat die Mannschaft von Trainer Arndt Krosch vor dem Abstiegs – Relegationsplatz. Phönix hat 18 Punkte bisher „eingefahren“ und belegt Platz 14. Allerdings hat der 15. TSV Union Wuppertal ein Spiel weniger ausgetragen und könnte bei einem Sieg im Nachholspiel noch dementsprechend bis auf einen Zähler verkürzen. Also – Hochspannung ist bei SC Phönix Essen angesagt. Jeder weiß worum es geht und wird dementsprechend beim nächsten und letzten Meisterschaftsspiel in diesem Jahr antreten. Gegner ist das starke Team von TUSEM Essen. Gespielt wird am Sonntag, 17.12.17 um 11:00 Uhr auf der Platzanlage am Fibelweg. Ein unangenehmer Kontrahent erwartet den SC, denn TUSEM hat noch Ambitionen auf den Relegations – Aufstiegsplatz. Im Moment ist TUSEM mit 29 Punkten Tabellenachter, hat aber auch 1 Spiel weniger ausgetragen und somit noch berechtigte Hoffnungen auf den 2. Platz, der zur Relegation reicht. Arndt Krosch hat seine Mannschaft auf dieses wichtige Punktspiel vorbereitet und will von dort etwas mitnehmen. Dass das schwer wird ist jedem klar, aber Phönix braucht Punkte gegen den Abstieg. Mindestens ein Punkt soll entführt werden. Warum nicht von TUSEM Essen.

SC Phönix Essen, 1. Mannschaft, (Photo Marx), hinten, v.l.: Arndt Krosch ( Trainer) , Martin Angerer,  Dirk Willmer, Gerrit Schwiertz , Matthias Matze Bade , Daniel Trinka , Pierre Kretschmann , Robin Puhan , Wale Afees Arogundade , Bastian Peter , Sammy Salama , Lars Anhalt, Daniel Conti , Titomir Benic, davor v.l.: Ibrahim Erol Özbay , David Pijowczyk, Kevin Puhan , Erol Serin , Philip Hoffmann , Christian Baltus , Geani Dumitru , Niko Quiel , Kai Heinze, Oumar Keita
SC Phönix Essen, Arndt Krosch, Trainer der 1. Mannschaft, 51 Jahre alt, seit 2008 bei Phönix, Hobbies: Fußball, Freundschaften pflegen, verheiratet, 1 Sohn, Leon 17 Jahre alt

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen