Senioren Doppelaufstieg bei TuS Essen - West 1881

Jubelszenen bei TuS Essen - West 1881
2Bilder

Eine überaus erfolgreiche Saison 2010/11 spielten die 1. und 2. Mannschaft von TuS Essen West 1881. Beide Teams stiegen in die nächst höhere „Liga“ auf. Eine sensationelle Leistung der 1. Mannschaft in der abgelaufenen Spielzeit berechtigt nun dazu, in der nächsten Saison in der Bezirksliga die Meisterschaftsspiele auszutragen. Maßgeblichen Anteil daran hat neben der Mannschaft auch der Vereinsvorsitzende Frank Ritter, der sportliche Leiter Frank Isert und natürlich Trainer Oliver Vössing. Regelmäßige Zielgespräche zwischen Vorstand, sportlichem Leiter und der Mannschaft haben dazu beigetragen, dass der Verein jetzt so gut dasteht. Das Saisonziel hieß: Oben mitspielen. Nach änfänglichen Schwierigkeiten spielte die 1. Mannschaft von TuS Essen West 1881 begeisternden Angriffsfußball und überzeugte letztendlich alle Kritiker. Die Ausfälle konnten kompensiert werden und am Ende errang das Team aus dem Essener Westen den 2. Tabellenplatz, der zum Aufstieg in die Bezirksliga berechtigt. Das Kollektiv hat den Erfolg errungen, jedoch ist ein Spieler besonders zu erwähnen: Torjäger Björn Matzel. Der Goalgetter erzielte 34 Treffer und war somit Garant des Aufstiegs.
Die 2. Mannschaft von TuS Essen West 1881 wurde Meister in der Kreisklasse C und hat somit den Aufstieg in die Kreisklass B geschafft. Mit erreichten 74 Punkten und einem Torverhältnis von 161 : 24 verwies man die Mannschaft von TuS Holsterhausen 2 auf den „Vizemeister“ Platz mit 54 Punkten. Die 2. Mannschaft vom Piekenbrock Stadion spielte eine souveräne Saison. 24 Siege und 2 Unendschieden belegen das deutlich. Väter des Erfolgs sind hier neben der Mannschaft Trainer Kai Jondral, Spielertrainer Sven Hofmann und Stürmer Christopher Dippold, der 50 Tore erzielte und maßgeblichen Anteil am Aufstieg in die Kreisliga B hatte. Letztendlich ein sehr erfolgreiches Spieljahr 2010/11 für den Traditionsverein TuS Essen West 1881 im 130 jährigen Vereinsjubiläum.

Jubelszenen bei TuS Essen - West 1881
Väter des Erfolgs: Trainer Oliver Vössing und Frank Isert, v.l.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen