Der Jahrhundertkuchen - das Rezept

So sieht ein Siegerkuchen aus.
  • So sieht ein Siegerkuchen aus.
  • Foto: Foto: Westanzeiger/Gohl
  • hochgeladen von Ingrid Schattberg

So einfach geht der Gaumenschmaus – Dem Geheimnis der Torte auf der Spur!
Klar, sie ging weg wie nix. Der St. Elisabeth-Krönungs-Kuchen. Und Sie haben die köstliche Herrlichkeit verpasst? Kein Problem. Wir haben uns für Sie stark gemacht.
Ehrlich, Gewinnerin Barbara Peters fiel es wirklich nicht leicht, den herrlichen Kuchengenuss zu verraten. Denn da stecken Jahrzehnte Erfahrung, Geschmack, Erinnerungen drin. Doch dann gab sie uns das alte Familienrezept „von meiner Oma“.

Sankt Elisabeth-Sacher-Torte

Zutaten:

200g Butter
200g Zucker
1 Päck. Vanillezucker
6 Eigelb
6 Essl. Milch
200g geschmolzene Kuvertüre
6 Eiweiß
100g Mehl
1,5 Päck. Puddingpulver Vanille
20g Kakao
1-2 gestrichene Teel. Backpulver
200g gemahlene Mandeln

Füllung:
150g Aprikosenmarmelade

Schokoladenglasur

Zubereitung:
Man rührt das Fett schaumig und gibt nach und nach Zucker, Vanillezucker, Eigelb, Flüssigkeit und aufgeweichte Kuvertüre hinzu. Das zu steifem Schnee geschlagene
Eiweiß wird darauf gegeben. Auf den Eischnee siebt man das mit Puddingpulver, Kakao und Backpulver vermische Mehl und streut die Mandeln. Man zieht alles vorsichtig untereinander. Der Teig wird in eine gefettete, mit Backpapier ausgelegte Springform gefüllt. Er muss sofort bei guter Mittelhitze (Ca. 150-175°C) 60 Minuten gebacken werden.
Die Torte wird am besten erst am nächsten Tag einmal in der Mitte durchgeschnitten
und mit Aprikosenmarmelade gefüllt. Anschließend wird die Torte mit Schokoladenglasur überzogen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen