Frohnhauser Mai-Meile fällt aus - Gervinus-Parklauf geplant

News - Termine - Offene Sonntage - Handwerker - Künstler - Schulen gesucht!

Mächtig ins Zeug mit Aktionen legt sich alljährlich der Frohnhauser Werbering, wenn es um den Stadtteil, um Kunden geht. Doch allmächtig ist er leider nicht. Denn der Allmächtige zerfetzte die Pläne. Schickte Stürme über Frohnhausen. Die leuchtenden „Birnen“ in den Bäumen ging vor Bammel das Licht weg. Das geht ins Geld. Der 1. Mai fällt 2012 aus. Nicht so ganz…

Tatsache ist, dass durch Sturm und Regengüsse die vier stattlichen Gervinus-Bäume samt Beleuchtung gelitten haben. Folge: OP mit Säge; Leuchtkörper-Reparatur. Desweiteren mussten die Bäume auf der Berliner Straße beschnitten, folglich die Lichtketten umgehängt werden. „Die Kosten sind derzeit noch nicht kalkulierbar; belaufen sich wahrscheinlich auf einen vierstelligen Betrag. Somit können wir den 1. Mai nicht in gewohnter Weise ausführen“, verdeutlicht Janet Müller, Werbering-Vorsitzende.

Doch ein bewegendes Trostpflaster liegt quasi vor den Füßen. Der dritte Volkslauf im Gervinuspark soll just am 1. Mai starten mit dem ewig sockenlosen, höchst engagierten Organisator Ernst Peter Berghaus samt team-Essen 99. Also Pampers-Pupser bis zu mobilen Opis, Omis – lauft Euch schon mal warm…

Denn vorher, am 15. April, gibt’s den 13. verkaufsoffenen Sonntag. Von 13 bis 18 Uhr heißt es Hin-Rennen, Hin-Gucken, Hin-Hören. Einkaufen. Plus Zuschlag! Handwerkermarkt auf dem Gervinusplatz. Standgebühr 30 Euro. Alle, die Lust haben - sowie Künstler fürs Musik- und Showprogramm - mögen sich bitte mit Janet Müller in Verbindung setzen: Telefon/Fax 0201/4955459.

Tja, der 14. verkaufsoffene Sonntag plus das Gervinusplatz-Fest lassen nicht lange auf sich warten: 7. Oktober! Wollten Sie nicht schon immer mal vor Publikum groß auftreten? Zieht die Bühne Sie magisch an? Auch hier werden für das Show-Programm Künstler, Musiker, Schulen, Darstellende gesucht. Vielleicht glückt der Bühnen-Bretter-Start sogar von Essen-Frohnhausen weltweit? Wer weiß. Bitte, melden bei Janet Müller.

Gutscheine für Baumbeete
Es grünt so grün, wenn in Frohnhausen die Blumen blühen? Doch vor Ihrer Haustür sprießt lediglich Unkraut? Wenn Sie aus dem Fenster schauen, sehen Sie nur ein tristes Baum-Beet – voll Dreck, Unrat? Pfui. Das können Sie schnell ändern. Der Frohnhauser Werbering verschenkt wieder Gutscheine im Wert von je 25 Euro. Werden Sie Baum-Beet-Pate.
Ganz einfach. Sie wenden sich an Floristik Detlef Schaaf, Frohnhauser Straße 278. Dort erhalten Sie den Gutschein. Damit es in Frohnhausen noch schöner, leuchtender, bunter vor den Häusern wächst. Nach Ihren eigenen Wünschen dürfen Sie Ihr Beetchen pflegen, hegen – so gut, dass die Anwohner auch ihren Spaß haben. Vielleicht nicht nur gucken – sondern sogar helfen.

Foto: Michael Gohl / West Anzeiger

Autor:

Ingrid Schattberg aus Essen-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.