Schulen: Petra Hinz zuhören - bringt Geld-Segen!

Geförderte Kontingentfahrt nach Berlin für unterschiedliche Schulformen. Gerechte Verteilung - wo bleiben die Realschulen...

Neues Jahr, neues Glück! Auch Abgeordnete ziehen Bilanz. Und was wir da von der Essener Abgeordneten Petra Hinz hören, liest sich sehr gut. Konkret: Schulen lassen – wahrscheinlich aus Unwissenheit - finanzielle Förderung für Berlin-Fahren – quasi „verfallen“. Damit das 2013 nicht passiert, hier die Aufklärung der Bundestagsabgeordneten…

„Auch im vergangenen Jahr konnte ich wieder 185 Bürgerinnen und Bürger aus dem Wahlkreis im Rahmen einer finanziell geförderten Kontingentfahrt in Berlin begrüßen. Weitere 56 Bürgerinnen und Bürger kamen ohne eine gesonderte finanzielle Unterstützung nach Berlin und besuchten mich bei meiner Abgeordnetentätigkeit im Bundestag.

Im Rahmen der Auswertung fiel uns aber auch auf, dass einige Schulen aus dem Wahlkreis keinerlei Anfragen für eine finanzielle Förderung für eine solche Studienfahrt nach Berlin stellen. Während sich viele Gymnasien, Gesamtschulen und Berufskollegs aus dem Wahlkreis vielfach um diese Zuschüsse bemühen, sind Anfragen von Realschulen deutlich seltener. Um die mir im Rahmen der Kontingentfahrten zur Verfügung stehenden Mittel möglichst gerecht zu verteilen, möchte ich hier alle Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer oder Eltern dazu aufrufen, gerade auch in den Realschulen für die Möglichkeiten einer solchen Fahrt zu werben.
Ich bin der festen Überzeugung, dass auch dort ein sehr großes Interesse besteht – vielleicht fehlt es nur an der genauen Kenntnis. Wer hierzu genauere Nachfragen hat, kann sich jederzeit an mich wenden.
Büro Petra Hinz, MdB
Platz der Republik 1
11011 Berlin
Tel. (0 30) 227 – 79 000
Fax (0 30) 227 – 76 001
Email: petra.hinz@bundestag.de
Internet: www.petra-hinz.de

Autor:

Ingrid Schattberg aus Essen-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.