Täter bedrohten Kiosk-Angestellte

Täter flüchteten ohne Beute

Am Sonntag, 13. Januar, bedrohten gegen 23.30 Uhr zwei Täter auf der Mülheimer Straße eine Kioskangestellte mit einer Pistole, als sie die Verkaufstheke öffnete. Sie forderten Bargeld.
Mit dem Hinweis, dass die Polizei alarmiert sei, zog sich die 63-jährige Frau in den Verkaufsraum zurück. Daraufhin flüchteten beide Täter mit einem weißen Seat Leon mit der Aufschrift „Der neue Seat Leon“.
Eine Tatortbereichsfahndung in Frohnhausen verlief ergebnislos.
Beschreibung der Täter: Ein Täter war schlank, gebräunter Teint; vermummt mit schwarzem Schal; führte eine schwarze Schusswaffe mit; vermutlich Deutscher. Ein Mittäter war stabil, vermummt mit schwarzem Schal.
Hinweise bitte an die Polizei Essen, Telefon 0201-829-0.

Autor:

Frank Blum aus Essen-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.