Wie die ahhh - Drückeberger!

Foto: privat

Firmen haben Verantwortung! Nicht nur Euro stapeln sondern Leidenschaft entzünden.

Wie eine Familie: Eltern tragen das Gewicht der Fürsorge. Die zarte Pflanze „Kind“ muss mit viel Liebe gehegt, gepflegt, behütet, umsorgt werden – dass es später stark im Leben steht.

Liebe? Femdwort! Beispiel Kennametal WIDIA. Gewachsen einst aus Krupp. Wer da als Lehrling einstieg, wurde so „erzogen“, dass er sich Jahrzehnte dort wohlfühlte, mit Herzblut für seine Firma rackerte.

Dann kam WIDIA; danach das amerikanische Kennametal-Konzern. Nun zeigt der Werkzeughersteller sein Gesicht: Gier! Raffsucht! Ausbildungsplätze jetzt gestrichen! Das Management sticht mit Euro-Dollar-Augen. Das Personal wird blutleerer. Dörrt aus…

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen