cse eröffnet erste Großtagespflege in eigener Trägerschaft
Alle Dienste in einem Haus

Mit Lillebror hat die cse gGmbH heute die erste Großtagespflege in eigener Trägerschaft in der Fischerstraße 10 im Haus der Kindertagespflege eröffnet.

Hier befinden sich erstmalig alle Dienste des Fachbereiches Kindertagespflege gesammelt in einem Haus: Großtagespflege, Vertretung und Fachberatung. An die Fachberatung können sich Eltern wenden, die einen Betreuungsplatz für ihre Kinder benötigen. Auch Personen, die Interesse an einer Arbeit in der Kindertagespflege haben, finden dort eine Anlaufstelle. Die Vertretungsstelle hält Plätze zur Betreuung von Kindern für den Fall bereit, dass z.B. eine Tagesmutter oder ein Tagesvater erkrankt oder im Urlaub ist. Zugleich beschreitet das Team der cse in der Fischerstraße 10 einen neuen Weg: die Eröffnung der ersten Großtagespflege in eigener Trägerschaft mit zwei angestellten Kindertagespflegepersonen. Aufgrund der engen Kooperation mit den Kindertagesstätten der cse wurde mit Lillebror ein Name aus den Kinderbüchern von Astrid Lindgren gewählt. Der Name bedeutet „kleiner Bruder“.

Im Zuge der Neueröffnung ist der gesamte Fachdienst Kindertagespflege umgezogen und hat sich auf drei Kompetenzzentren verteilt. Die räumliche Aufteilung des Fachbereiches in Team Nord (Bäuminghausstr. 66), Team Mitte (Fischerstr. 10) und Team Süd (Treibweg 61) hat gute Gründe: Die Netzwerkarbeit im Sozialraum, gute Erreichbarkeit für Eltern, Stadtteilorientierung aber auch die Nähe zu den Kindertagespflegepersonen. Die Kombination mit anderen Diensten rundet das Angebot der cse in den Stadtteilen ab.

Autor:

Lokalkompass Essen-West aus Essen-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.