Die Kirchen kümmern sich

Die Kirchen im Essener Westen haben in den letzten Jahren kräftig Federn lassen müssen: Es gab Schließungen, Zusammenlegungen und neue Strukturen. Unterm Strich bedeutet dies jede Menge Mehrarbeit für die Pfarrer. Und die Gemeinden sind mehr denn je auf ehrenamtliche Helfer angewiesen.
Dennoch schaffen es viele Gemeinden weiterhin, sich mit attraktiven Aktionen um ihre jüngsten Gemeindemitglieder zu kümmern.
Gute Beispiele dafür sind die „Kinderkiste“ der Evangelischen Lutherkirchengemeinde Essen-Altendorf. Oder auch die „Kirchenführung mit allen Sinnen“ für kleine und große Leute. Diese findet am Samstag, 20. November, um 15 Uhr in der Kirche St. Antonius, Kölner Straße, statt. Vieß Spaß!

Autor:

Frank Blum aus Essen-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.